Das Deutsche Zentrum für Satelliten-Kommunikation e.V. (DeSK) nimmt als Partner bei der ‚Mission Zukunft – Von Baden-Württemberg ins All‘ im Haus der Wirtschaft in Stuttgart teil.

RSS

IT-News aus der Region Stuttgart

05.10.2016

Das Deutsche Zentrum für Satelliten-Kommunikation e.V. (DeSK) nimmt als Partner bei der ‚Mission Zukunft – Von Baden-Württemberg ins All‘ im Haus der Wirtschaft in Stuttgart teil.

DeSK-Stand auf der ‚Mission Zukunft‘ im Haus der Wirtschaft in Stuttgart: Vorstandsvorsitzender Reinhard Schnabel erklärt einem Fachbesucher das 1:1 Modell eines Nanosatelliten.

Mehr als 300 Schülerinnen und Schüler aus ganz Baden-Württemberg waren gestern im Haus der Wirtschaft, um sich über die beruflichen Möglichkeiten in der Raumfahrtbranche zu informieren.

Astronaut Dr. Alexander Gerst ließ es sich nicht nehmen, eine Videobotschaft an die Teilnehmer zu Beginn der Veranstaltung zu senden. Im Anschluss berichtete Professor Thomas Reiter, ebenso Astronaut und Koordinator für das ISS-Programm bei der European Space Agency (ESA) über die spannenden Erfahrungen als Astronaut und die vielseitigen und interessanten Projekte innerhalb der Raumfahrtbranche.

Im Rahmen dieser Nachwuchskräfteinitiative war auch ein Ideenwettbewerb ausgeschrieben. Das diesjährige Motto lautete „Wege in den Weltraum“. Aus den zahlreichen Einreichungen wurden die Sieger prämiert, die ihre Ideen eindrucksvoll in Kurzvorträgen vorstellten.

Außerdem hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, Führungspersönlichkeiten der Raumfahrt zu treffen und sich direkt mit diesen auszutauschen. Einige der regionalen DeSK-Mitglieder waren dabei ebenso vertreten. Nach der Mittagspause gab es die sogenannten ‚Space Talks‘ zu Themen wie z.B. „Kehrwoche im Weltraum: Mit dem Laser dem Weltraumschrott auf der Spur“ oder „Ausbildung – Wege in die Raumfahrt“. In den Pausen konnten die Teilnehmer die Ausstellung besuchen. Das DeSK war dort ebenso mit einem eigenen Stand, inklusive einem 1:1 Nanosatellitenmodell, vertreten. Ferner informierte das DeSK die Besucher über die Ausbildungs- bzw. Berufsmöglichkeiten bei seinen Mitgliedern. Der Messestand wurde durch die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) unterstützt.

 

Deutsches Zentrum für Satelliten-Kommunikation e.V. (DeSK)

Unternehmen, wissenschaftliche Einrichtungen und Hochschulen aus dem Bereich der Satellitenkommunikation haben sich im Jahr 2008 im Deutschen Zentrum für Satelliten-Kommunikation e.V. (DeSK) zusammengeschlossen.

Ziel des DeSK ist es, die Mitglieder zur Erweiterung der Geschäftsbeziehungen zusammenzuführen sowie zu einem schlagkräftigen Netzwerk zu bündeln und dabei Synergien zu erzeugen. Außerdem werden gemeinsame Aktivitäten zur Fachkräftegewinnung durchgeführt. Ferner obliegt dem DeSK der Betrieb eines Showrooms zum Thema ‚Satellitenkommunikation‘. Als Teil der Kompetenzzentren Initiative der Region Stuttgart wird das DeSK von der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) gefördert.

 

    IT Region Stuttgart auf XING

    06.12.2016
    Kommenden Dienstag, 13.12. findet das zweite Treffen des BOTS MEETUP Stuttgart statt. mehr
    05.12.2016
    Weihnachtsaktion: Mitbewerber-Analyse zu gewinnen! mehr
    05.12.2016
    Starten Sie in 2017 in verantwortungsvoller Position als TEAMLEITER IT-NETZWERKTECHNIK (m/w) mehr
    03.12.2016
    Sichere Zusammenarbeit - zu viel "Brain" hat noch niemandem geschadet mehr
    02.12.2016
    Mitarbeiter MS Office (m/w) im 2nd Level Support – Heilbronn – bis 45.000€ mehr
    02.12.2016
    Mitarbeiter MS Office (m/w) im 2nd Level Support - Heilbronn mehr
    01.12.2016
    Weihnachtsaktion Talents Deutschland mehr