In Europa ganz vorne bei Kultur und Kreativität

RSS

IT-News aus der Region Stuttgart

11.07.2017

In Europa ganz vorne bei Kultur und Kreativität

Studie zur Kreativwirtschaft

Studie zur Kreativwirtschaft

Stuttgart und Karlsruhe gehören in Sachen Kreativität und Kultur zu den führenden Städten innerhalb der Europäischen Union. Das geht aus einem von der EU-Kommission vorgestellten Vergleichsmonitor hervor.

Unter 34 verglichenen "XL"-Städten zwischen 500.000 und einer Million Einwohnern belegt Stuttgart Platz eins bei "Kreativer Wirtschaft", vor allem dank seiner vielen Urheberrechtsanmeldungen. Software- und Spieleentwicklung sowie Verlage und Werbeagenturen dominierten den kreativen Sektor, heißt es. Aber auch die kulturelle Lebendigkeit und die Staatsoper werden hervorgehoben.

Karlsruhe kommt unter 36 "L"-Städten unter einer halben Million Einwohner auf Rang zwei. Auch Berlin, München, Frankfurt, Nürnberg und Heidelberg belegen in ihren Größenklassen Top-Ten-Plätze bei "Kreativer Wirtschaft".

    IT Region Stuttgart auf TWITTER

    Tweets

    vor 6 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Am nächsten Montag ist wieder WEBMONTAG STUTTGART https://t.co/T43cw6YFDV @WebmontagStr @MFG_Akademie
    vor 7 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Heute morgen wieder HERRENBERG DIGITAL im @cowoherrenberg . Thema CLOUD FÜR DEN MITTELSTAND. #herrenberg #cloud… https://t.co/hUwSwyQNAi
    vor 22 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Am 16. Oktober ist wieder WEBMONTAG STUTTGART https://t.co/T43cw6YFDV @WebmontagStr @MFG_Akademie

    IT Region Stuttgart auf XING

    17.10.2017
    Hersteller ADITOR standardisiert Prozesse und gewinnt 20% Arbeitspotenzial mehr
    17.10.2017
    Technical Software Tester (m/w) in Neustetten bei Stuttgart oder Frankfurt gesucht! mehr
    17.10.2017
    Stellenangebote IT Stuttgart mehr
    17.10.2017
    Intelligente Chatbots im Kundenservice mehr
    17.10.2017
    Nächste job40plus mit IT-Schwerpunkt in Stuttgart am 11.12.17 – Jetzt anmelden! mehr
    13.10.2017
    Vortrag: Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen, unterstüzt von virtuellen Assistenten mehr
    13.10.2017
    Keine Lust mehr auf unsauberen Code ? mehr