VDC weitet Netzwerk und Aktivitäten weiter aus

RSS

IT-News aus der Region Stuttgart

04.04.2016

VDC weitet Netzwerk und Aktivitäten weiter aus

Das Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach hat seinen Jahresbericht für das vergangene Jahr vorgelegt und gibt Interessierten darin Einblicke in die Aktivitäten des Netzwerkes und seiner Mitglieder. Unter dem Strich stehen ein breiteres Themenspektrum, mehr Mitglieder und mehr Austausch in den Bereichen 3D-Simulation, 3D‑Visualisierung, Product Lifecycle Management und Virtuelle Realität. „Unser Ziel ist und bleibt es, den Mitgliedern eine starke Plattform für den Wissensaustausch, den Transfer, die Öffentlichkeitsarbeit und das Matchmaking zu bieten“, so Dr. Christoph Runde, Geschäftsführer des VDC.

In einem Jahr, in dem viele Hersteller von Hardware für Virtual Reality (VR) und insbesondere von VR-Headsets die Weichen für die Zukunft gestellt haben, hat auch das VDC sein Themenspektrum ausgeweitet: Im Rahmen des Cross-Clusters Industrie 4.0 engagiert sich das VDC jetzt vermehrt auch in diesem Trendthema. Weitere Themen, die das VDC seit dem vergangenen Jahr gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft und Forschung verstärkt behandelt sind die Fahrsimulation, die Simulation von Verbundwerkstoffen und Building Information Modeling in Architektur und Bauwesen. Damit richtete sich das Netzwerk weiter nach den Vorstellungen seiner Mitgliedsunternehmen aus.

Die Zahl der Mitglieder im VDC-Netzwerk stieg im vergangenen Jahr erneut. Künftig bereichern das Netzwerk die CEI GmbH, das Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik (IPK), die Mackevision Medien GmbH, die Meyle+Müller GmbH+Co. KG, die RE‘FLEKT GmbH, die SL Rasch GmbH und das UniTyLab der Hochschule Heilbronn. Mark Fandrich und Ralph Habig sind neue persönliche Mitglieder.Mit der Hübner GmbH & Co. KG, der Miele & Cie. KG und der MTU Friedrichshafen GmbH gewann das VDC darüber hinaus drei starke Anwendungspartner.

Zusätzlich zu der Projektentwicklung und dem Technologietransfer unterstützt das VDC seine Mitgliedsunternehmen und -organisationen weiterhin bei der Einholung von Fachwissen, der Vermittlung von Kontakten sowie bei Marketing- und PR-Aktivitäten. Im vergangenen Jahr organisierte das VDC mehr als 40 Veranstaltungen und veröffentlichte fünf Analysen, einen Ratgeber und drei Whitepaper. „Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit sind wichtiger denn je. Mit seinem Leistungsangebot ist das VDC für Unternehmen ein verlässlicher Partner in einem komplexen technologischen Umfeld“, würdigt Dr. Martin Zagermann, Leiter des Geschäftsbereichs Standortentwicklung II der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH, die Arbeit des VDC.

Profil VDC Fellbach

Das Virtual Dimension Center (VDC) ist Deutschlands führendes Kompetenznetzwerk für Virtuelles Engineering. Technologielieferanten, Dienstleister, Anwender, Forschungseinrichtungen und Multiplikatoren arbeiten im VDC-Netzwerk entlang der gesamten Wertschöpfungskette Virtuelles Engineering in den Themen 3D-Simulation, 3D-Visualisierung, Product Lifecycle Management und Virtuelle Realität zusammen. Die Mitglieder des VDC setzen auf eine höhere Innovationstätigkeit und Produktivität durch Informationsvorsprung und Kostenvorteile.

    IT Region Stuttgart auf TWITTER

    Tweets

    vor 3 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Morgen Abend | MEETUP INDUSTRIE 4.0 UND IOT bei @RedHatDACH in Stuttgart @RedHatNews #regionstuttgart #iot #meetup https://t.co/bGTEelwfK1
    vor 10 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Do. 12.1.2017 | Amazon Web Services Usergroup Stuttgart bei @k15tsoftware. @awsugs @AWS_Aktuell #regionstuttgart https://t.co/AfJXNtfPfN
    vor 12 Stunden
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Morgen Abend ist wieder MEETUP INDUSTRIE 4.0 UND IOT. https://t.co/0ADoORcAy7 #regionstuttgart #iot #meetup

    IT Region Stuttgart auf XING

    19.01.2017
    Mitarbeiter (m/w) 1st Level Support mehr
    19.01.2017
    LeoTech – The future of driving@Bosch. Das Career Event für Fahrerassistenz und Umfeldsensorik am 16. und 17. in Leonberg! mehr
    18.01.2017
    Junior IT Projektmanager Automotive (m/w) in Leinfelden-Echterdingen gesucht! mehr
    17.01.2017
    Deutsch-Polnische Zusammenarbeit im IT-Bereich mehr
    17.01.2017
    Veranstaltungseinladung: Virtual & Augmented Reality als Chance für Unternehmen mehr
    16.01.2017
    Die Schattenseite des verschlüsselten Verkehrs mehr
    16.01.2017
    Morgen Abend 17.01.2017 | MEETUP INDUSTRIE 4.0 UND IOT in Stuttgart mehr