Verfahren zur Änderung des Regionalplans auf Eis

RSS

IT-News aus der Region Stuttgart

16.03.2016

Verfahren zur Änderung des Regionalplans auf Eis

Der Verband Region Stuttgart lässt auf Wunsch der Stadt Bietigheim-Bissingen sein Verfahren für die mögliche Änderung des Regionalplans im Bereich „Steinbruch Fink“ ruhen. Hintergrund sind die Bemühungen vor Ort, einen Bürgerentscheid zur weiteren Nutzung des Areals in die Wege zu leiten. „Sobald wir neue Signale von der Stadt Bietigheim-Bissingen bekommen, können wir das Verfahren wieder aufnehmen“, sagte Planungsdirektor Thomas Kiwitt.  

Die Regionalversammlung hatte am 2. März beschlossen, in einem ergebnisoffenen Verfahren zu prüfen, ob sich der Regionalplan mit dem neuen Nutzungskonzept der Stadt vereinbaren lässt. Statt der ursprünglich geplanten Rekultivierung des Steinbruchs nördlich der L 1110 möchte die Stadt Bietigheim-Bissingen diese bereits abgebaute Fläche neu nutzen: für den Weiterbetrieb des Beton- und Asphaltmischwerks, für eine neue Biogutvergärungsanlage, eine Ortsumfahrung, für die Landwirtschaft und einen ökologischen Ausgleich. Der Regionalplan sieht in diesem Bereich ein Vorranggebiet für Rohstoffabbau und einen regionalen Grünzug vor. Um die Pläne der Stadt zu realisieren, müsste der regionale Grünzug um 12 Hektar und das Vorranggebiet für Rohstoffabbau um rund 27 Hektar verkleinert werden. Das ginge aber nur dann, wenn der Regionalplan geändert würde. Dies war von der Stadt Bietigheim-Bissingen beantragt worden.

Pressemitteilung (als pdf-Datei)

 

    IT Region Stuttgart auf TWITTER

    Tweets

    vor 3 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    RT @thethingsntwrk: Discover hardware cooking session for #DIY gateways and #LoRa nodes in Stuttgart https://t.co/EuQaCHHrlA @IT_Region @mi…
    vor 6 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    IT BRUNCH am 15.12.2016 in #Ludwigsburg. Thema: #SmartCity #RegionStuttgart #IoT https://t.co/f2hxy96JZh
    vor 9 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    @nicolaikr @WRS_GmbH @thethingsntwrk Nein. Das ist natürlich der weltweit 1. LoRaWan Projektor. 😊

    IT Region Stuttgart auf XING

    03.12.2016
    Sichere Zusammenarbeit - zu viel "Brain" hat noch niemandem geschadet mehr
    02.12.2016
    Mitarbeiter MS Office (m/w) im 2nd Level Support – Heilbronn – bis 45.000€ mehr
    02.12.2016
    Mitarbeiter MS Office (m/w) im 2nd Level Support - Heilbronn mehr
    01.12.2016
    Weihnachtsaktion Talents Deutschland mehr
    30.11.2016
    Experis sucht ab sofort Mitarbeiter/in im 2nd Level Support in Stuttgart mehr
    30.11.2016
    Deutsch-Polnische Zusammenarbeit im IT-Bereich mehr
    30.11.2016
    EnTeCo Dienstleistung sucht: Mitarbeiter (m/w) im Kommunikation- und Informationsmanagement / Stuttgart mehr