Vernetzung auf dem neuesten Stand – Mensch – Maschine – Zukunft

RSS

IT-News aus der Region Stuttgart

18.08.2016

Vernetzung auf dem neuesten Stand – Mensch – Maschine – Zukunft

Foto: Packaging Excellence Center

Vom 27.09. bis 29.09.2016 werden sich die Entscheider aus der deutschen und europäischen Verpackungsbranche auf der FachPack in Nürnberg über den aktuellen Stand der Technik informieren. Die Mitglieder des Packaging Excellence Center (PEC) nutzen diesen wichtigen Termin, um in der spannend gestalteten Sonderschau „Mensch – Maschine – Zukunft“ Lösungen für die Digitalisierung der Verpackungsindustrie in Aktion zu präsentieren Stand 505, Halle 4A.

Ein Netzwerk besteht per se aus vielen einzelnen Knotenpunkten. Auch Industrie 4.0 als Synonym für die vernetzte Produktion kann nur funktionieren, wenn möglichst viele Beteiligte daran arbeiten, ein stabiles Netz aufzubauen. Das Packaging Excellence Center bietet seinen Mitgliedern deshalb in Kooperation mit der FachPack eine Plattform, um ihre Lösungen und Entwicklungsansätze auf gemeinsame Ziele auszurichten. Wie dies in der Praxis aussieht, zeigen einige Mitgliedsunternehmen in der Sonderschau der diesjährigen FachPack. Dort werden praktische technische Anwendungen für die Vernetzung sowie für Service- und Diagnosefunktionen präsentiert und den Besuchern durch spannende Installationen erfahrbar gemacht.

Highlight ist sicherlich die aufwändige Virtual Reality-Installation von Harro Höfliger. Mit 3D-Brille ausgerüstet, kann man unter dem Motto „Best Practice: Maintenance & Accessibility“ praktische Anwendungen an einer virtuellen Verpackungsmaschine live erleben, während die echte Maschine zeitgleich auf dem Messestand des Unternehmens in Betrieb ist. Die Unternehmen Eisele und Murrelektronik stellen dem Fachpublikum mit ihren Steckerlösungen und Sensoren grundlegende Komponenten für die Kommunikation zwischen unterschiedlichen Anwendungen vor. Eine dieser Anwendungen ist zum Beispiel die netzwerkfähige Maschine für End-of-Line-Verpackungsanwendungen von Mosca. Überzeugende Argumente für die wirtschaftlichen Vorteile der digitalen Produktion liefern Schmersal und SMC: Durch erweiterte Diagnosefunktionen und vorausschauender Wartung lassen sich Störungen und Maschinenstillstände in Zukunft vermeiden. Darüber hinaus stellt SMC dar, wie sich eine flexible Formatumstellung an einer Maschine durch übergeordnete Leitsysteme (MES/ERP) umsetzen lässt.

Den Rahmen der Sonderschau bilden ergänzende Vorträge über diese Innovationen und zukünftige Vorhaben. Das Vortragsprogramm ist mit einer Bühne in die 120 m2 große Sonderschau integriert, der sich bewusst von anderen Messeständen abhebt und auf den ersten Blick vermittelt, dass der Besucher hier die Vernetzung von Mensch und Maschine gebündelt erleben kann.

Über das Packaging Excellence Center:

Im Packagaging Excellence Center haben sich Weltmarktführer im Bereich Verpackungsmaschinen, Familienunternehmen sowie Zulieferer, Hochschulen und öffentliche Institutionen zusammengeschlossen. Gemeinsames Ziel ist es, die Innovations- und Wirtschaftskraft der Mitglieder zu fördern und auf die einmalige Konzentration der Kompetenz in der Region Stuttgart und darüber hinaus auf sich aufmerksam zu machen. Das Netzwerk entstand auf Initiative der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart (WRS), des Rems-Murr-Kreises und der IHK Stuttgart im Jahr 2007.

Mehr Informationen unter www.packaging-excellence.de

 

Kontakt Presse/Medien:

Ruess Public T GmbH
Lindenspürstraße 22, 70176 Stuttgart
Tel.: 0711/ 16446-17
E-Mail: stefan.skrzipietz@remove-this.ruess-group.com

Packaging Excellence Center

Packaging Excellence Center (PEC)
Gewerbestraße 11
71332 Waiblingen
Tel.: +49 (0)7151/9814-875
Fax: +49 (0)7151/9814-930
info@remove-this.packaging-excellence.de
www.packaging-excellence.de

    IT Region Stuttgart auf TWITTER

    Tweets

    vor 5 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Heute sind wir mit dem @SoftwareZentrum mit IT CRACKS WANTED an der Akademie für Datenverarbeitung in @Boeblingen https://t.co/T3UPMPYPL0
    vor 7 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Morgen Abend ist wieder MEETUP INDUSTRIE 4.0 UND IOT bei RedHat in Stuttgart. @RedHatDACH https://t.co/ktyotTrptR
    vor 18 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Donnerstag, 16.3. | Hardware Cooking Session des THE THINGS NETWORK REGION STUTTGART im @shackspace Stuttgart. https://t.co/Y8KwfoARBi

    IT Region Stuttgart auf XING

    27.03.2017
    SEO-Seminar in Stuttgart - So verwenden Sie SEO im eigenen Unternehmen mehr
    24.03.2017
    CamLog-CFO Harald Zuger beim Experts Evening in Stuttgart mehr
    24.03.2017
    Wege statt Visionen, noch 4 Tage...... mehr
    24.03.2017
    Wagen Sie Ihren nächsten Karriereschritt als VB.NET Entwickler (m/w) im Raum Böblingen. mehr
    24.03.2017
    Senior IT-Projektleiter (w/m) in Stuttgart gesucht! mehr
    22.03.2017
    Firmenpräsentationen an der ADV mehr
    22.03.2017
    Secure Data Space & E-Book für Fachkräfte in IT und IT-Recht 2016/2017 mehr