1. JUGS SIG Groovy Treffen

08.02.2007, 18:30 Uhr bis 30.11.1999

1. JUGS SIG Groovy Treffen

Groovy bietet volle Interoperabilität zu Java, nahezu identische Syntax, aber ohne den Ballast "überflüssiger" Anweisungen, und das ganz angereichert mit zusätzlichen Sprachkonstrukten, die es erlauben sich optimal auf die Problemlösung zu konzentrieren.

Das erste Treffen der SIG Groovy beschäftigt sich mit den Grundlagen der Sprache und ihren Möglichkeiten. Wenn Sie noch keine direkte Berührung mit Groovy hatten, aber neugierig sind auf die Möglichkeiten der wahrscheinlich interessantesten Sprache für die Java Virtual Machine, dann ist dieses Treffen für Sie genau das Richtige.

Aber auch wenn Sie schon Erfahrungen mit Groovy gesammelt haben, werden Sie die Gelegenheit haben, mit Gleichgesinnten über Groovy zu diskutieren und sich über Details von Groovy auszutauschen.

    IT Region Stuttgart auf TWITTER

    Tweets

    vor 2 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Morgen, 28. Februar, 18:30 | BOTS MEETUP STUTTGART bei @mindrevolution Thema: "Chatbot mit Gehirn?" https://t.co/5IyaDFtgaX #bots
    vor 9 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Für Kurzentschlossene. Heute Abend. 18 Uhr. WEBMONTAG. https://t.co/d7p8TF5TLp #wmstr
    vor 15 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Kommenden Montag, 20.02. ist wieder WEBMONTAG. @WebmontagStr @MFG_Akademie https://t.co/d7p8TF5TLp

    IT Region Stuttgart auf XING

    01.03.2017
    Senior SAP Analyst IT Services (m/f) in Stuttgart gesucht mehr
    01.03.2017
    DevOps Gathering 2017 | Get your Ticket now, before it’s to late! mehr
    28.02.2017
    Security Consultant (m/w) Inhouse in Stuttgart - MS-Gold Partner - MS-Azure, AWS, Juniper mehr
    27.02.2017
    Jetzt noch schnell anmelden: Kienzle Fachtagung am 23.03.2017: Digitaltachograph & Flottenmanagement mehr
    27.02.2017
    Morgen, 28. Februar, 18:30 | BOTS MEETUP STUTTGART bei mindrevolution. Thema: "Chatbot mit Gehirn?" mehr
    27.02.2017
    17 Linux- und Citrix-Partner in Baden Württemberg wollen Sie. mehr
    24.02.2017
    Learning by doing – Retten adaptive Sicherheitsarchitekturen unsere IT? mehr