2. Treffen der Special Interest Group Eclipse

09.06.2005, 18:30 Uhr bis 30.11.1999

2. Treffen der Special Interest Group Eclipse

Mit EMF kann man auf pragmatische Art und Weise modellgetrieben Software entwickeln. Ein großer Vorteil von EMF ist, dass die Entwickler parallel am Modell und am Code arbeiten können. Der Vortrag bietet einen Überblick über EMF und seine Bestandteile. Wir erklären das Metamodell "ECore" und die Struktur des generierten Codes.

Über die Referenten: Dr. Frank Gerhardt ist unabhängiger Berater für Agile Methoden und Eclipse-Technologien. Dieter Moroff ist Software-Architekt bei der COR AG Insurance Technologies. Stephan Eberle ist Softwareingenieur bei Bosch im Bereich Diesel Systems in Stuttgart.

    IT Region Stuttgart auf TWITTER

    Tweets

    vor 6 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    RT @MFG_Akademie: heise: Konferenz "#NoSpy" kommt zum sechsten Mal zusammen #Stuttgart https://t.co/gO0ZnPHkdX
    vor 6 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    IT CRACKS WANTED Heute wieder gemeinsam mit dem @SoftwareZentrum an der @hs_furtwangen #fachkraefte #Schwarzwald… https://t.co/xjzdK8h0SI
    vor 7 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Sensoren basteln bei der heutigen Hardwareküche des THE THINGS NETWORK REGION STUTTGART @thethingsntwrk @WRS_GmbH… https://t.co/7u2235HOI7

    IT Region Stuttgart auf XING

    24.05.2017
    Eventeinladung: "Wie Mittelstand und Start-ups von Synergien profitieren" mehr
    24.05.2017
    Wir suchen SIE als Inhouse PHP Entwickler (m/w) in Stuttgart! mehr
    24.05.2017
    Manager System-Integration in Stuttgart (m/w) – werden Sie Teil eines innovativen Technologieunternehmens mehr
    24.05.2017
    Lust auf was Neues ???? mehr
    23.05.2017
    Angebot: IT Freelancer ab sofort verfügbar mehr
    23.05.2017
    Akquise - anschaulich erklärt! mehr
    23.05.2017
    Java-Entwickler (w/m) // GR Stuttgart // Festanstellung mehr