Business Modelle in der Open Source Wirtschaft

27.04.2004, 18:00 Uhr bis 30.11.1999

Business Modelle in der Open Source Wirtschaft

Die aufkeimende Open Source Ökonomie stellt neue Anforderungen an künftige Geschäftsmodelle in der IT-Wirtschaft. Auf der kostenlosen Veranstaltung wird dem Thema "Business Modelle in der Open Source Wirtschaft" nachgegangen.

Folgende Vorträge stehen auf dem Programm der Veranstaltung:

Begrüßung, Hans-Ulrich Schmid,
Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH,
"Vorstellung der Initiative Open Source Region Stuttgart"

Reha Tozuen, Universität Stuttgart,
"Business Modelle in der Open Source Wirtschaft - ein Überblick"

Helmuth Neuberger, Neuberger&Hughes GmbH,
"Business Modelle in der Open Source Wirtschaft - ein Praxisbericht".

Eine Veranstaltung der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH und des IT-Forums Ludwigsburg.

    IT Region Stuttgart auf TWITTER

    Tweets

    vor 6 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    RT @MFG_Akademie: heise: Konferenz "#NoSpy" kommt zum sechsten Mal zusammen #Stuttgart https://t.co/gO0ZnPHkdX
    vor 6 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    IT CRACKS WANTED Heute wieder gemeinsam mit dem @SoftwareZentrum an der @hs_furtwangen #fachkraefte #Schwarzwald… https://t.co/xjzdK8h0SI
    vor 7 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Sensoren basteln bei der heutigen Hardwareküche des THE THINGS NETWORK REGION STUTTGART @thethingsntwrk @WRS_GmbH… https://t.co/7u2235HOI7

    IT Region Stuttgart auf XING

    24.05.2017
    Eventeinladung: "Wie Mittelstand und Start-ups von Synergien profitieren" mehr
    24.05.2017
    Wir suchen SIE als Inhouse PHP Entwickler (m/w) in Stuttgart! mehr
    24.05.2017
    Manager System-Integration in Stuttgart (m/w) – werden Sie Teil eines innovativen Technologieunternehmens mehr
    24.05.2017
    Lust auf was Neues ???? mehr
    23.05.2017
    Angebot: IT Freelancer ab sofort verfügbar mehr
    23.05.2017
    Akquise - anschaulich erklärt! mehr
    23.05.2017
    Java-Entwickler (w/m) // GR Stuttgart // Festanstellung mehr