Eigene SocialApps programmieren mit der OpenSocial-API

11.02.2009, 19:00 Uhr bis  21:00 Uhr

Eigene SocialApps programmieren mit der OpenSocial-API

Treffen der PHP Usergroup Stuttgart

XING, StudiVZ, MySpace & Co.: die Web-Landschaft wird seit einigen Jahren durch immer mehr Social Networks bereichert. Mit Googles OpenSocial-API haben Entwickler nun die Möglichkeit, eigene SocialApps zu programmieren, die dann in vielen verschiedenen Communities lauffähig sind - und damit bis zu 500 Millionen User erreichen können.
 
Referent ist Tobias Günther - seit 2004 Geschäftsführer der Stuttgarter Internet-Agentur puremedia. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die Frontend-Entwicklung mit Javascript/AJAX (hierzu passend auch das Thema OpenSocial), sowie die Entwicklung individueller Web-Applikationen mit PHP oder Rails.
 
Eingeladen ist jeder Interessierte, besonders PHPler aus Stuttgart. Neue Gesichter sind herzlich willkommen!
 
Vortrag ab 19 Uhr in den Räumen der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH, Friedrichstr. 10, 70174 Stuttgart.

Weitere Informationen unter : snipurl.com/ac18c

    IT Region Stuttgart auf TWITTER

    Tweets

    vor 2 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Für Kurzentschlossene. Heute Abend. 18 Uhr. WEBMONTAG. https://t.co/d7p8TF5TLp #wmstr
    vor 8 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Kommenden Montag, 20.02. ist wieder WEBMONTAG. @WebmontagStr @MFG_Akademie https://t.co/d7p8TF5TLp
    vor 8 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    RT @MFG_Akademie: Bei uns läuft gerade eine ausgebuchte #blockchain-Veranstaltung in Kooperation mit @WRS_GmbH und @bwcon_info im Rahmen de…

    IT Region Stuttgart auf XING

    22.02.2017
    >> Jobangebot DevOps Engineer (m/w) in Stuttgart << mehr
    22.02.2017
    F-2017-3359 - Javaentwickler (m/w) - Firma Philotech wächst! mehr
    22.02.2017
    IT-Leiter (m/w) MS Navision mehr
    21.02.2017
    Interessante Java-Positionen in Stuttgart! Ergreifen Sie jetzt die Chance! mehr
    21.02.2017
    united hoster GmbH führt Acronis Files Cloud ein. mehr
    21.02.2017
    Der Fehler sitzt leider oftmals vor dem Gerät mehr
    20.02.2017
    Docker DevOps Camp mit Peter Roßbach | 1. - 3. März 2017 in Essen | Sichere Dir Deinen Platz! mehr