EJB 3 - Ein Blick über den Tellerrand

15.02.2007, 18:30 Uhr bis 30.11.1999

EJB 3 - Ein Blick über den Tellerrand

Die Enterprise Java Beans 3.0 bieten einige Neuerungen gegenüber der Vorläuferversion. Für die Kompatibilität mit den Vorgängerversionen ist auch gesorgt. Was muss man nun aber beachten, wenn man eine Applikation auf EJB 3 portieren möchte, welche anderen Server neben der Referenzimplementierung gibt es?

Desweiteren werden unter den anwesenden Teilnehmern zwei Exemplare des Buchs "EJB 3 für Umsteiger" aus dem dpunkt.verlag verlost.

Über den Referenten:
Heiko W. Rupp ist Diplom-Informatiker und Mitglied der JUGS. Er arbeitet als Entwickler bei RedHat im Bereich JBoss. Rupp hat zuvor in Consultingunternehmen interne und externe Kunden im Bereich JBoss, Java Enterprise und Persistenz beraten. Sein zweites Buch "EJB 3 für Umsteiger" ist im Januar 07 im dpunkt.verlag erschienen.

    IT Region Stuttgart auf TWITTER

    Tweets

    vor 7 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Heute sind wir mit dem @SoftwareZentrum mit IT CRACKS WANTED an der Akademie für Datenverarbeitung in @Boeblingen https://t.co/T3UPMPYPL0
    vor 9 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Morgen Abend ist wieder MEETUP INDUSTRIE 4.0 UND IOT bei RedHat in Stuttgart. @RedHatDACH https://t.co/ktyotTrptR
    vor 20 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Donnerstag, 16.3. | Hardware Cooking Session des THE THINGS NETWORK REGION STUTTGART im @shackspace Stuttgart. https://t.co/Y8KwfoARBi

    IT Region Stuttgart auf XING

    29.03.2017
    System Administrator (m/w) - Heilbronn - sofort zu besetzten, MS-Gold Partner! mehr
    29.03.2017
    IHR Weg zur Digitalen Transformation mehr
    28.03.2017
    Junior und Senior Java Entwickler (m/w) für Karlsruhe gesucht! mehr
    28.03.2017
    Top Job: Scrum Master (m/w) in Stuttgart gesucht! mehr
    27.03.2017
    SEO-Seminar in Stuttgart - So verwenden Sie SEO im eigenen Unternehmen mehr
    24.03.2017
    CamLog-CFO Harald Zuger beim Experts Evening in Stuttgart mehr
    24.03.2017
    Wege statt Visionen, noch 4 Tage...... mehr