Industry 4.0 - Datengestützte Produktion und Logistik

20.06.2013, 08:00 Uhr bis  10:00 Uhr

Industry 4.0 - Datengestützte Produktion und Logistik

Dieser IT-Brunch wirft einen Blick auf die aktuelle und zukünftige Entwicklung der vernetzten industriellen Produktion. Großkonzerne arbeiten bereits seit langer Zeit mit Nachdruck an diesem Thema, doch gewinnt es auch zunehmend für Hochschulen, Forschungsteams, Startups und kleinere Softwarefirmen an Bedeutung.

Über 80 Prozent der IT-Unternehmen sehen in Industrie 4.0 in den kommenden Jahren ein wichtiges Geschäftsfeld, hat eine aktuelle Umfrage des Branchenverbands Bitkom ergeben.

Aus Sicht der industriellen Endkunden und Fertiger hat diese Thematik noch mehr Relevanz, ist es doch entscheidend dafür verantwortlich, den nötigen Wettbewerbsvorteil zu sichern, der es erlaubt am Standort Deutschland zukünftig (weiter) konkurrenzfähig produzieren zu können.

Gezeigt wird u.a. der Status quo der automatisierten Fertigungsprozesse und die Veränderungen an der Schwelle zur 4. industriellen Revolution.

Zum Beispiel werden Lieferketten zum selbstorganisierenden Supply-Netzwerk, ohne zentrale Steuerung - künstliche Intelligenz und autonome Entscheidungsprozesse sind Fakt.

Des weiteren werden miteinander vernetzte und kommunizierende Geräte vorgestellt und ihr hoher Grad an Komplexität, basierend auf RFID Komponenten und embedded Systemen, in und außerhalb der Werkhalle vorgestellt.

Die Referenten und ihre Vorträge:

Thomas Ahlers, Executive Vice President Consulting, Freudenberg ITSE & Co. KG
Vortrag: "INDUSTRY 4.0- auf dem Weg zur Smart Factory".

Referent und Unternehmen folgt ....
Vortrag: "Das Internet der Dinge".

Dr. Peter Rössger, BDM Director HMI, TES Electronic Solutions GmbH
Vortrag: "Kommunikation zwischen Mensch und Maschine"

Die von der Firma advantos und der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH veranstaltete und vom Softwarezentrum Böblingen/Sindelfingen u.a. unterstützte Networking- und Informationsreihe "IT-Brunch" findet einmal monatlich statt.

Der IT-Brunch Böblingen wird von der human council GmbH konzipiert und durchgeführt.

Das Branchenfrühstück, bei dem Gespräche und Fachvorträge im Vordergrund stehen, wird im Schnitt von etwa 100 Teilnehmern besucht und findet wechselnd in Ludwigsburg, Böblingen und Stuttgart statt.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.it-brunch.net/index.php

    IT Region Stuttgart auf TWITTER

    Tweets

    vor 7 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Kommenden Samstag, 17. Februar, 17:00 Uhr STUTTGART VR & AR MEETUP am @SAE_Institute https://t.co/iGdbomms02 #VR #AR #RegionStuttgart
    vor 12 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    RT @WM_BW: Gratulation an #Hub in #Böblingen! @HS_Reutlingen @StarCooperation @IBMDeutschland #Digitalgipfel2018 - #Wirtschaft40BW https:/…
    vor 12 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    RT @BoschGlobal: Working Out Loud encourages Bosch associates to establish networks and work together beyond boundaries. "To shape the conn…

    IT Region Stuttgart auf XING

    19.02.2018
    @STUTTGART//IBM CIC sucht Dich als Softwareentwickler Java (m/w) im Automotive Umfeld!! mehr
    19.02.2018
    Administrator (m/w) im Bereich JEE und Infrastruktur in Stuttgart mehr
    19.02.2018
    API Conference 2018 | 11. – 13 April | London | Early-Bird-Preise bis 8. März! mehr
    19.02.2018
    ROBERT BOSCH GmbH: PreMaster Programm - Big Data und Deep Learning mehr
    19.02.2018
    Studium an der DHBW? Wir bieten den Praxisbezug... mehr
    18.02.2018
    Guten Abend! mehr
    18.02.2018
    Support durch Startup Valley mehr