Informationsveranstaltung: Studiengang Information Business Technologies

22.05.2017, 16:00 Uhr bis  18:00 Uhr

Informationsveranstaltung: Studiengang Information Business Technologies

Im Hinblick auf den angespannten Arbeitsmarkt im IT-Bereich werden zusätzliche IT-Ausbildungsangebote in der Region Stuttgart immer wichtiger. Deshalb hat das Softwarezentrum Böblingen/Sindelfingen in Zusammenarbeit mit der Steinbeis Hochschule Berlin (aktuell 2.500 eingeschriebene Studierende) ein Studienangebot konzipiert, das vor Ort im Softwarezentrum im Herbst 2017 starten soll.

Dazu findet am Montag, 22. Mai 2017, 16.00 Uhr, im Softwarezentrum eine Informationsveranstaltung statt.

Der geplante duale, berufsbegleitende Bachelorstudiengang "Information Business Technologies - Vertiefungsrichtung IT-Management" richtet sich an Auszubildende, Starter in der IT-Branche oder IT-Profis, die an einer Weiterbildung mit Bachelorabschluss interessiert sind. Die Regelstudienzeit beträgt 36 Monate. Die Studienzeiten werden mit den Unternehmen abgestimmt, sodass die Fehlzeiten gering gehalten werden.

Zu der Informationsveranstaltung sind sowohl Personalverantwortliche aus Unternehmen als auch interessierte, mögliche künftige Studierende eingeladen. Das Angebot richtet sich an alle Unternehmen und Interessierte, auch außerhalb des Mitgliederkreises des Softwarezentrums.

Anmeldung:
Bitte per Mail unter info@remove-this.softwarezentrum.de  oder telefonisch unter 07031/714-701

Ort:
Softwarezentrum Böblingen/Sindelfingen
Medienraum
Otto-Lilienthal-Straße 36
Böblingen

    IT Region Stuttgart auf XING

    18.02.2018
    Support durch Startup Valley mehr
    18.02.2018
    Auf der Onlinemarketing Trendwelle mit schwimmen oder auf Altbewährtes setzen? mehr
    16.02.2018
    Product Owner (m/w) - eCommerce - Stuttgart mehr
    16.02.2018
    Atlassian Consultant (w/m) in Heilbronn gesucht mehr
    16.02.2018
    ROBERT BOSCH GmbH: PreMaster Programm - Deep Learning und IoT mehr
    15.02.2018
    Wie kann man die Sicherheitslücken aufspüren und schließen? mehr
    15.02.2018
    WEBINAR 19.02.2018 | Hybride Cloud: Ein Allheilmittel für virtuelle Desktops? mehr