IT-Stammtisch Juli - Zukunftsmanagement

23.07.2009, 17:30 Uhr bis  23:00 Uhr

IT-Stammtisch Juli - Zukunftsmanagement

Der Juli-Stammtisch widmet sich dem Thema Zukunftsmanagement. Herr Berthold Müssig von der FutureManagementGroup wird in seinem Vortrag einen kurzen Überblick zur Bedeutung, Inhalt und Methoden des Zukunftsmanagements geben. Im weiteren Verlauf wird das Praxismodell der Zukunftsfaktoren, also Trends, Technologien, Themen die als treibende Kräfte zukünftiger Veränderungen wirken, vorgestellt. Der Vortrag endet mit der Vorstellung einiger Zukunftsfaktoren mit speziellem Bezug zur ITC.

Im Anschluss Stärkung vom Grill, Netzwerken, Fachsimpeln.

Das Treffen findet im Landgasthof "Im schönsten Wiesengrund" im Feuerbacher Tal statt.

    IT Region Stuttgart auf TWITTER

    Tweets

    vor 11 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Am nächsten Montag ist wieder WEBMONTAG STUTTGART https://t.co/T43cw6YFDV @WebmontagStr @MFG_Akademie
    vor 11 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Heute morgen wieder HERRENBERG DIGITAL im @cowoherrenberg . Thema CLOUD FÜR DEN MITTELSTAND. #herrenberg #cloud… https://t.co/hUwSwyQNAi
    vor 26 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Am 16. Oktober ist wieder WEBMONTAG STUTTGART https://t.co/T43cw6YFDV @WebmontagStr @MFG_Akademie

    IT Region Stuttgart auf XING

    20.10.2017
    Early Bird Deadline 5. November: Adobe InDesign Automatisation durch Database Publishing oder auf Deutsch „Kataloge automatisch erstellen“ mehr
    20.10.2017
    Webinar: MultiCash Security - Fraud Prevention für Ihren Zahlungsverkehr mehr
    20.10.2017
    Sind Sie bereit für die EU-DSGVO? mehr
    20.10.2017
    Fachkonferenz Digitalisierung (15.11.): Top-Keynote, Kunden- und Anwendervorträge, Live-Demos, Expertenwissen u.v.m. mehr
    20.10.2017
    Systemadministrator (m/w) Linux und Windows (Raum Stuttgart) mehr
    19.10.2017
    ▶▶▶ Software Engineer (m/w) bei it factum ◀◀◀ mehr
    19.10.2017
    FESTANSTELLUNG: Wir suchen Sie als IT-System Architect in Stuttgart-Mitte mehr