Leancamp Stuttgart 2013

03.08.2013, 10:00 Uhr bis  17:00 Uhr

Leancamp Stuttgart 2013

Moderner Gründergeist in Form von Startups in Symbiose mit erfolgreichem Unternehmertum - das ist das Erfolgsrezept der Leancamps, der internationalen "Unkonferenz"-Reihe zur Lean-Startup-Philosophie. Nach erfolgreichen Veranstaltungen unter anderem in London, Sofia, Berlin und Dublin kommt das Leancamp am 3. August 2013 zum ersten Mal nach Stuttgart, genauer ins Coworking0711, Gutenbergstr. 77a, 70197 Stuttgart. Eingeladen sind Gründer, Geschäftsführer, Führungskräfte und Mitarbeiter aus ganz Baden-Württemberg.

Beim Leancamp geht es um bestehende Innovationsprozesses als auch die Lean-Startup-Philosophie, die insbesondere durch den New York Times-Bestseller "The Lean Startup" von Eric Ries internationale Bekanntheit erlangte. Wie bei der Markteinführung neuer Produkt oder Dienstleistungen ist auch bei Startups das Risiko des Scheiterns enorm - deshalb gilt es, Risiken so gut wie möglich von Anfang an zu minimieren.

Die Lean-Startup-Philosophie beschreibt Konzepte und Methoden, um Ideen kundennah zu entwickeln, aus Fehlern zügig zu lernen, flexibel auf veränderte Marktgeschehnisse zu reagieren und Verschwendung im Sinne von Arbeitszeit und Geld zu eliminieren. Die Ursprünge dieses Ansatzes liegen in den 1970er-Jahren, als der japanische Automobilhersteller Toyota den Lean-Gedanken in seiner Produktion einbrachte. Im Laufe der Jahrzehnte wurde der Ansatz im Management, in der Softwareentwicklung und auch bei der Gründung von Startups eingesetzt.

Die sogenannten Unkonferenzen (auch Barcamps genannt) wollen sich bewusst von klassischen Konferenzen abgrenzen. Dies geschieht insbesondere durch die Aufhebung der Trennung zwischen Vortragenden und Zuschauern. Das Programm einer Unkonferenz wird von den Teilnehmern vor Beginn gemeinsam gestaltet: Jeder Teilnehmer kann Vorträge oder Workshops zu selbstgewählten Themen anbieten oder Fragen stellen, die anschließend gemeinsam diskutiert werden.

Beim ersten Leancamp Stuttgart können etablierte Unternehmen von den Lean-Erfahrungen von Startups und Experten profitieren und wertvolle Kontakte knüpfen. Themen wie Ideenfindung, Produktentwicklung, Big Data, Time-to-Market, Prozessmanagement, Innovationsprozesse, Customer- und Business Development stehen im Mittelpunkt. Experten der Deutschen Telekom, der Deutschen Bahn und von Recaro bringen ihr Fachwissen aus der Konzernperspektive zu den Themen Lean Management, Geschäftsmodellanpassung, Agilität und nutzerzentriertem Design ein. Abgerundet wird der Tag durch drei Impulsvorträgen renommierter Experten.

Organisiert wird das Event von Dan Toma (Lean Startup Meetup Stuttgart) und Daniel Bartel (Entrepreneur und Digital Consultant) mit freundlicher Unterstützung der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS), Startup-Stuttgart.de, Startup-Inkubator YouIsNow, Baden-Württemberg Connected e.V. (bwcon) und der Innovationsagentur für IT und Medien Baden-Württemberg.

Ort:
Coworking 0711, Gutenbergstraße 77a, Stuttgart

    IT Region Stuttgart auf TWITTER

    Tweets

    vor 6 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Morgen Abend, 20. Juni, ist wieder MEETUP INDUSTRIE 4.0 UND IOT bei RedHat in #Stuttgart . @RedHatDACH https://t.co/iJh5076pJL
    vor 16 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Kommenden Montag, 12. Juni, ist wieder WEBMONTAG STUTTGART. @WebmontagStr @MFG_Akademie https://t.co/90Jp5uAvgS
    vor 17 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Übermorgen, Samstag, 10.6.2017, 17 Uhr am @SAE_Institute STUTTGART VR & AR MEETUP #VR #AR #regionstuttgart https://t.co/Tq5oWpWhAa

    IT Region Stuttgart auf XING

    23.06.2017
    Oracle Lizenz Workshop - quofox mehr
    23.06.2017
    SAFe® 4.0 Scrum Master with SSM Certification @€395 only with no fees to Trainer No Commercial ADD mehr
    22.06.2017
    VIDEO: So gelingt Ihrem Unternehmen der Einstieg in die Cloud mehr
    22.06.2017
    Kollegen (m/w) gesucht ! mehr
    22.06.2017
    Systemadministrator (m/w) | ID285 mehr
    21.06.2017
    Neuer Report 2017: Analyse zur aktuellen Bedrohungslage in Unternehmen mehr
    21.06.2017
    Wir suchen Dich als Lead Developer & Architect (m/w) in Karlsruhe, unbefristet (100%), in unserem Headquarter in Karlsruhe mehr