Open Forum Stuttgart 2012

15.05.2012, 08:30 Uhr bis 16.05.2012 17:15 Uhr

Open Forum Stuttgart 2012

Unter dem Motto "Wertschätzung des Menschen - über Netzwerke hinaus" schließen sich die zwei herausragenden Fachtagungen A2A und Softwarekompetenz für die Zukunft im dritten Open Forum Stuttgart zusammen. Das Open Forum ist die offene Plattform über Technologien und Prozesse für die Softwareentwicklung, insbesondere in der Automobilindustrie.

Mit einem abgestimmten Gesamtprogramm und gemeinsamen Keynotereden von:

Gerhard Conzelmann - Vorsitzender des Internationalen Shaolin Institutes
Hans-Georg Frischkorn - Executive Vice President Division Automotive
bei der ESG
Guiseppe Mascolino - Leiter EE-Architektur/Prozesse bei BMW
Dr. Karl-Heinz Strassemeyer - früher IBM und jetzt Ehrenvorsitzender der OSB Alliance

bietet das Event eine Chance zum offenen Austausch und Netzwerken.

Über zwei Tage werden im Neckar Forum Esslingen die teilnehmenden Experten die neuesten Ideen und konkrete Lösungen für die drängenden Herausforderungen der Softwareentwicklung, mit den Schwerpunkten auf die neuen Arten von Entwicklung und Nutzung, diskutieren.

Die Keynotereden der Parallelveranstaltungen werden gemeinsam durchgeführt und die Teilnehmer werden in einer gemeinsamen Abendveranstaltung Raum und Zeit für einen community- bzw. themenübergreifenden Gedankenaustausch finden.

A2A-Fachtagung mit interessantem Programm

Auch in diesem Jahr bietet die A2A-Fachtagung neben den Keynotes wieder eine breite Spanne von interessanten Themen. Dr. Matthias Stümpfle wird den Mercedes-Benz Online Shop "App Store" vorstellen, während Michael Hübler einen Erfahrungsbericht über Automotive Apps für BMW Group Fahrzeuge präsentieren wird.

Mehrere Referenten, u.a. Andreas Dannhauer von IBM, werden auf die Herausforderung "Apps für verschiedene Betriebssystem-Plattformen" eingehen. Ulrich Knödler von Harman Automotive stellt die vielversprechende Entwicklung Gestensteuerung für HMI im Automobil vor und Kaspar Dütting von Alcatel Lucent wird die globale Dimension des Themas mit wachsender Bedeutung der "Online-Serviceplattformen" ansprechen.

Thomas Ganslmeier von Audi Electronics Venture und Hans-Peter Schmidt von Krämer Automotive Systems stellen ferner die Rolle der Standardisierung für Erstausrüstung- u. Nachrüstungsmärkte dar. Zudem werden diverse Erfahrungsberichte zu mobilen Anwendungen bzw. -geräten im Mobile Panel zu hören sein.

Softwarekompetenz für die Zukunft

"Softwarekompetenz für die Zukunft" ist aus dem Embedded Eclipse Day und den Open Change-Events hervorgegangen und betrachtet sowohl die technologische als auch die menschlich-organisatorische Perspektive. In Praxisforen, Vorträgen und themenorientierten Sessions identifiziert die diesjährige Konferenz auch Denkansätze, die vielleicht als "radikal" eingestuft werden und die gezielte Innovationsschübe durch Software-Updates/-Upgrades in komplexen Produkten ermöglichen - wie etwa in vernetzten Fahrzeugen. Beispielsweise sind Themen für die Praxisforen "Interdisziplinäre Kompetenzentwicklung in der Praxis", "Community-Konzepte als Erfolgsfaktoren" oder die "Weiterentwicklung von Software-Skills".

In den Vordenker-Vorträgen beschäftigen sich u.a. Björn Schneider, Geschäftsführer der Oose GmbH mit der Frage: "Ist Agilität der Anfang oder das Ende eines Trends?". Dr. Stefan Ferber, Director Communities and Partner Networks, Bosch Software Innovations, sieht mit dem Internet der Dinge "schwarzen Zeiten" entgegen. "Datenschwarzarbeit - die Konsequenz der Vernetzung?" lautet sein Vortragstitel.

Mehrere Partner tragen das Open Forum

Das Open Forum wird unter anderem von der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH, der Eclipse Foundation und dem Softwarezentrum Böblingen/Sindelfingen getragen. Die baden-württembergischen Unternehmen itemis GmbH, Kugler Maag Cie GmbH und die Gigatronik GmbH sind verantwortlich für die Programmgestaltung und fachliche Betreuung der Teilkonferenzen.

Eine Anmeldemöglichkeit und viele weitere Informationen finden sich unter www.open-forum.net

    IT Region Stuttgart auf TWITTER

    Tweets

    vor 3 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Cybersecurity? Was kommt zu auf Wirtschaft & KMU? Fragen, Antworten und Diskussion am 9.Mai beim BRÜSSEL BACKGROUND. https://t.co/C9px0ZZNIZ
    vor 13 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Diesen Do. 13. April | Amazon Web Services Usergroup Stuttgart bei @k15tsoftware @awsugs @AWS_Aktuell https://t.co/tow2NFw0zC
    vor 16 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Morgen, Samstag, 8.4.2017, 17 Uhr am @SAE_Institute STUTTGART VR & AR MEETUP https://t.co/bhLTurYqYX #VR #AR #regionstuttgart

    IT Region Stuttgart auf XING

    21.04.2017
    IT-Netzwerkspezialist (m/w) in Ludwigsburg – die nächste Stufe auf Ihrer persönlichen Karriereleiter? mehr
    21.04.2017
    JoinUs@Bosch Leonberg - Das Career Event rund um das Thema Automatisiertes Fahren am 9. Juni 2017 in Leonberg mehr
    20.04.2017
    Sie sind Experte im Finanz-Umfeld und suchen eine neue Herausforderung? mehr
    20.04.2017
    ERP-Entwickler (m/w) gesucht mehr
    20.04.2017
    ERP-Berater/ Projektleiter (m/w) gesucht mehr
    20.04.2017
    09.05.2017 | Thema Cybersecurity beim BRÜSSEL BACKGROUND mehr
    19.04.2017
    IT-Anwendungsbetreuer (w/m) für Stuttgart gesucht – Ideal für Quereinsteiger! mehr