Open Source Software - das Ende der Sicherheitslücken?

16.03.2005, 17:30 Uhr bis 30.11.1999

Open Source Software - das Ende der Sicherheitslücken?

Open Source Software ist für den Mittelstand eine attraktive Alternative zu kommerziellen Produkten. Bekannt ist sie hauptsächlich durch Betriebssysteme wie Linux oder FreeBSD. Es gibt sie aber auch für weitere Einsatzfelder, zum Beispiel im Bereich der Officeanwendungen oder als Alternativen zu E-Mail- und Webservern.

Alternative Softwarelösungen werden interessant, wenn sie Kosten reduzieren und dadurch ein entsprechendes Einsparpotenzial bieten. Wegen der Offenlegung des Quellcodes ist Open Source auch aus Sicherheitsgründen aus vielen Firmen nicht mehr wegzudenken. Die Umstellung sollte jedoch hinreichend geplant werden.

Die Veranstaltung gibt einen Überblick über das Thema Sicherheit bei Open Source Software und die Vorgehensweise bei der Umstellung.

    IT Region Stuttgart auf TWITTER

    Tweets

    vor 1 Tag
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Für Kurzentschlossene. Heute Abend. 18 Uhr. WEBMONTAG. https://t.co/d7p8TF5TLp #wmstr
    vor 7 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Kommenden Montag, 20.02. ist wieder WEBMONTAG. @WebmontagStr @MFG_Akademie https://t.co/d7p8TF5TLp
    vor 7 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    RT @MFG_Akademie: Bei uns läuft gerade eine ausgebuchte #blockchain-Veranstaltung in Kooperation mit @WRS_GmbH und @bwcon_info im Rahmen de…

    IT Region Stuttgart auf XING

    21.02.2017
    Interessante Java-Positionen in Stuttgart! Ergreifen Sie jetzt die Chance! mehr
    21.02.2017
    united hoster GmbH führt Acronis Files Cloud ein. mehr
    21.02.2017
    Der Fehler sitzt leider oftmals vor dem Gerät mehr
    20.02.2017
    Docker DevOps Camp mit Peter Roßbach | 1. - 3. März 2017 in Essen | Sichere Dir Deinen Platz! mehr
    20.02.2017
    Java-Entwickler (m/w) in München oder Stuttgart gesucht mehr
    15.02.2017
    Wir suchen eine Projektassistenz für einen renommierten Autobauer aus Sindelfingen! mehr
    14.02.2017
    Kienzle Fachtagung am 23.03.2017: Digitaltachograph & Flottenmanagement mehr