Open Source Workshop im Open Source Lösungspark

24.02.2005, 14:00 Uhr bis 30.11.1999

Open Source Workshop im Open Source Lösungspark

Vor einer Investition in ein Content Management System (CMS) oder ein Groupwaresystem sollte evaluiert werden, ob eine Lösung auf Basis von Open Source Software die bessere Investition ist. Der Open Source Workshop vermittelt relevante Informationen für den Praxiseinsatz des Open Source CMS TYPO3 und des Open Source Groupwaresystems exchange4linux.

Im Mittelpunkt des Open Source Workshops stehen handfeste Fakten, Erfahrungsberichte, Live-Demos und Zeit zur Beantwortung individueller Fragen. Vorgestellt wird innovative Open Source Software aus den Bereichen Content Management und Groupware. Beide Lösungen sind seit mehreren Jahren erfolgreich am Markt und lassen sich einfach in die vorhandene IT-Infrastruktur integrieren.

    IT Region Stuttgart auf TWITTER

    Tweets

    vor 6 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    RT @MFG_Akademie: heise: Konferenz "#NoSpy" kommt zum sechsten Mal zusammen #Stuttgart https://t.co/gO0ZnPHkdX
    vor 6 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    IT CRACKS WANTED Heute wieder gemeinsam mit dem @SoftwareZentrum an der @hs_furtwangen #fachkraefte #Schwarzwald… https://t.co/xjzdK8h0SI
    vor 7 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Sensoren basteln bei der heutigen Hardwareküche des THE THINGS NETWORK REGION STUTTGART @thethingsntwrk @WRS_GmbH… https://t.co/7u2235HOI7

    IT Region Stuttgart auf XING

    24.05.2017
    Eventeinladung: "Wie Mittelstand und Start-ups von Synergien profitieren" mehr
    24.05.2017
    Wir suchen SIE als Inhouse PHP Entwickler (m/w) in Stuttgart! mehr
    24.05.2017
    Manager System-Integration in Stuttgart (m/w) – werden Sie Teil eines innovativen Technologieunternehmens mehr
    24.05.2017
    Lust auf was Neues ???? mehr
    23.05.2017
    Angebot: IT Freelancer ab sofort verfügbar mehr
    23.05.2017
    Akquise - anschaulich erklärt! mehr
    23.05.2017
    Java-Entwickler (w/m) // GR Stuttgart // Festanstellung mehr