Samba - Netzwerk-Ressourcen mit Linux nutzen

13.12.2006, 19:00 Uhr bis 30.11.1999

Samba - Netzwerk-Ressourcen mit Linux nutzen

Der Vortrag führt in die Dokumentenverwaltung mit Samba ein. Einem Dateiserver für Linux. Die Vorteile sind seine Zuverlässigkeit und die Lizenzkostenfreiheit. Nach der Einführung folgt eine Installations- und Konfigurationsanleitung, die Erläuterung des Zugriffs von Windows aus sowie eine Kurzabhandlung der Thematiken Drucken, Sicherheit, Wartung und Fehlersuche.

Referent ist Thomas Feledi aus Stuttgart, Radio- und Fernsehtechniker und Technischer Fachwirt. Er verwaltet zu Hause schon lange Daten aus C++ Projekten, Bilder, Videos und andere Dokumente.

    IT Region Stuttgart auf TWITTER

    Tweets

    vor 18 Stunden
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Morgen, 28. Februar, 18:30 | BOTS MEETUP STUTTGART bei @mindrevolution Thema: "Chatbot mit Gehirn?" https://t.co/5IyaDFtgaX #bots
    vor 7 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Für Kurzentschlossene. Heute Abend. 18 Uhr. WEBMONTAG. https://t.co/d7p8TF5TLp #wmstr
    vor 13 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Kommenden Montag, 20.02. ist wieder WEBMONTAG. @WebmontagStr @MFG_Akademie https://t.co/d7p8TF5TLp

    IT Region Stuttgart auf XING

    27.02.2017
    Jetzt noch schnell anmelden: Kienzle Fachtagung am 23.03.2017: Digitaltachograph & Flottenmanagement mehr
    27.02.2017
    Morgen, 28. Februar, 18:30 | BOTS MEETUP STUTTGART bei mindrevolution. Thema: "Chatbot mit Gehirn?" mehr
    27.02.2017
    17 Linux- und Citrix-Partner in Baden Württemberg wollen Sie. mehr
    24.02.2017
    Learning by doing – Retten adaptive Sicherheitsarchitekturen unsere IT? mehr
    24.02.2017
    Wir suchen IT Managementberater (m/w) als “Enabler" digitaler Konzepte. mehr
    23.02.2017
    Meet-up zu Trends in der Software Entwicklung: Erfahrungsaustausch zum Thema DevOps mehr
    23.02.2017
    17 Linux- und Citrix-Partner in Baden Württemberg wollen Sie mehr