Stuttgart VR & AR Meetup 10 | 2017

14.10.2017, 17:00 Uhr bis  21:00 Uhr

Stuttgart VR & AR Meetup 10 | 2017

Stuttgart VR & AR Meetup

Technologien zu virtueller Realität und erweiterter Realität (Virtual Reality (AR) / Augmented Reality (AR)) haben das Potenzial, den Alltag grundlegend zu verändern - von Freizeitaktivitäten wie Computerspielen bis zum Umgang mit Informationen am Arbeitsplatz. Die Meetup-Gruppe "Stuttgart VR & AR" bringt ein breites Spektrum an VR/AR-Interessierten aus der Region Stuttgart zusammen, von Entwicklern und Designern über Gamer und private Fans bis hin zu Unternehmern. Die Idee der regelmäßigen Treffen: vorbeikommen, Neues kennenlernen, sich austauschen oder eigene Ideen präsentieren. Die Treffen werden von der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) unterstützt.

Hier gibt es weitere Informationen zum Stuttgart VR & AR Meetup.

    IT Region Stuttgart auf TWITTER

    Tweets

    vor 7 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Sie suchen Partner für die #Digitalisierung ? Im COMPETENZATLAS IT REGION STUTTGART finden Sie über 1000 passende U… https://t.co/olx2wbq846
    vor 8 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    RT @WRS_GmbH: #DigitalSouthwest 3.5, 12 Uhr, Legendenhalle Böblingen. Für Mittelständler und Start-ups. Vorträge, Networking und Digital Ch…
    vor 8 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    RT @TTN_Stuttgart: 1st. @thethingsntwrk @IT_Region new #lota gateway up and running in #herrenberg https://t.co/dh93H7tDG3

    IT Region Stuttgart auf XING

    26.04.2018
    E-Invoicing in Deutschlands Top-Unternehmen: Key Facts aus der aktuellen Marktstudie von Fraunhofer mehr
    26.04.2018
    Software Engineer C++ (w/m) für Innovationspartner der Industrie mehr
    25.04.2018
    Innovativer .NET-Entwickler (w/m) gesucht mehr
    25.04.2018
    Offene Stellen mehr
    25.04.2018
    Das ist Ihre Chance: Attraktive Position als Enterprise Architekt (m/w) in Stuttgart! mehr
    24.04.2018
    WOLFF & MÜLLER │ Senior Software Entwickler SAP (m/w) │ Stuttgart mehr
    24.04.2018
    „Druckfrische“ trendig Wochenpost mehr