Thinkathon Tübingen 2004: Open Communities, Open Content, Open Source

12.03.2004, 10:00 Uhr bis 30.11.1999

Thinkathon Tübingen 2004: Open Communities, Open Content, Open Source

Im Zentrum der eintägigen Diskussionsrunde steht die Frage, was Wirtschaft und Wissenschaft von der Open Source Bewegung lernen können. Einblicke und Anregungen liefern Vertreter aus namhaften Unternehmen, Universitäten und Open Source Projekten.

Die Veranstaltung soll in mehreren Städten in Deutschland wiederholt werden. Der nächste Thinkathon findet im September in Stuttgart statt.

Eine Veranstaltung der gemeinnützigen Open Communities Society, der Universitätsbibliothek Tübingen, der gemeinnützigen internationalen Organisation "Open Source Content Management" sowie der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH.

    IT Region Stuttgart auf TWITTER

    Tweets

    vor 1 Tag
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    RT @thethingsntwrk: Discover hardware cooking session for #DIY gateways and #LoRa nodes in Stuttgart https://t.co/EuQaCHHrlA @IT_Region @mi…
    vor 4 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    IT BRUNCH am 15.12.2016 in #Ludwigsburg. Thema: #SmartCity #RegionStuttgart #IoT https://t.co/f2hxy96JZh
    vor 7 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    @nicolaikr @WRS_GmbH @thethingsntwrk Nein. Das ist natürlich der weltweit 1. LoRaWan Projektor. 😊

    IT Region Stuttgart auf XING

    02.12.2016
    Mitarbeiter MS Office (m/w) im 2nd Level Support – Heilbronn – bis 45.000€ mehr
    02.12.2016
    Mitarbeiter MS Office (m/w) im 2nd Level Support - Heilbronn mehr
    01.12.2016
    Weihnachtsaktion Talents Deutschland mehr
    30.11.2016
    Experis sucht ab sofort Mitarbeiter/in im 2nd Level Support in Stuttgart mehr
    30.11.2016
    Deutsch-Polnische Zusammenarbeit im IT-Bereich mehr
    30.11.2016
    EnTeCo Dienstleistung sucht: Mitarbeiter (m/w) im Kommunikation- und Informationsmanagement / Stuttgart mehr
    29.11.2016
    Der weltweite Markt für virtuelle Desktop-Infrastrukturen wird in den kommenden vier Jahren mit einem CAGR von 11,31% erwartet mehr