Thinkathon Tübingen 2004: Open Communities, Open Content, Open Source

12.03.2004, 10:00 Uhr bis 30.11.1999

Thinkathon Tübingen 2004: Open Communities, Open Content, Open Source

Im Zentrum der eintägigen Diskussionsrunde steht die Frage, was Wirtschaft und Wissenschaft von der Open Source Bewegung lernen können. Einblicke und Anregungen liefern Vertreter aus namhaften Unternehmen, Universitäten und Open Source Projekten.

Die Veranstaltung soll in mehreren Städten in Deutschland wiederholt werden. Der nächste Thinkathon findet im September in Stuttgart statt.

Eine Veranstaltung der gemeinnützigen Open Communities Society, der Universitätsbibliothek Tübingen, der gemeinnützigen internationalen Organisation "Open Source Content Management" sowie der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH.

    IT Region Stuttgart auf TWITTER

    Tweets

    vor 8 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Diesen Donnerstag, 16.11. trifft sich wieder das THE THINGS NETWORK REGION STUTTGART dieses mal um 17 Uhr bei… https://t.co/oA1BVFI5ae
    vor 8 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Nächsten Montag, 20.11. , ist wieder WEBMONTAG STUTTGART @WebmontagStr @MFG_Akademie #networking https://t.co/wVkHSNNWAA
    vor 14 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    IT CRACKS WANTED! Heute gemeinsam mit dem @SoftwareZentrum an der Uni Stuttgart #Digitalisierung #fachkraefte #IoT https://t.co/BjS6Ke76TD

    IT Region Stuttgart auf XING

    22.11.2017
    Software Architekt (w/m) - Raum Stuttgart - 90.000 Euro mehr
    22.11.2017
    WEBINAR: Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen, unterstüzt von virtuellen Assistenten. mehr
    21.11.2017
    Umfrage zur Erforschung von Rekrutierungsmethoden mehr
    21.11.2017
    Stuttgart City: iOS Meetup am 7.12.2017 um 17 Uhr mehr
    21.11.2017
    @Veguardex GmbH mehr
    20.11.2017
    ▶▶▶ Java Software Engineer (m/w) | München, Leipzig, Stuttgart │ HomeOffice möglich ◀◀◀ mehr
    20.11.2017
    14.12.2017: Robotics & Automation Open Lab @ Fraunhofer IPA mehr