Virtuelle Techniken in der Fahrzeugentwicklung

16.03.2016, 09:00 Uhr bis 17.03.2016 16:00 Uhr

Virtuelle Techniken in der Fahrzeugentwicklung

Virtuelle Techniken in der Fahrzeugentwicklung - Virtual Reality, Augmented Reality und Mixed Reality im Praxiseinsatz


Top-Themen:
• Anwenderberichte aus der Automobilindustrie deren Zulieferer und Partner
• Dauerlaufauslegung einer Fahrzeugkarosserie mit virtuell erzeugten Lastdaten
• Simulationsgestützte funktionale Grenzlagenabsicherung am Demonstrator Fahrzeugeinstieg
• Perspektiven der integrierten Funktions- und Eigenschaftsabsicherung von Fahrzeugen mit Smart Hybrid Prototyping
• Virtuelles Service Engineering – Serviceability Untersuchungen mit VR
• Einsatz von VR und AR im Dieselmotorenbau
• Einsatz dynamischer Baubarkeitsabsicherung

Mehr Informationen zu Anmeldung und Programm finden Sie hier.

    IT Region Stuttgart auf XING

    18.08.2017
    EXXETA sucht DICH - Mobile Development - Consultant (m/w) mehr
    18.08.2017
    Storage System Engineer (m/w) │ Stuttgart │Technologiebranche│Festanstellung mehr
    18.08.2017
    LeoTech - the future of Mobility@Bosch - Das Career Event rund um das Thema Automatisiertes Fahren am 21. & 22. September 2017 in Leonberg mehr
    18.08.2017
    Verfügbarer Full-Stack Entwickler PHP/JS mehr
    18.08.2017
    Softwarearchitekten aufgepasst! iSAQB-zertifizierte Seminare im September: AWERT „Architekturbewertung“ vom 4.-5.9.17 & ADOK „Architekturdokumentation“ vom 6.-7.9.17 in Düsseldorf mehr
    18.08.2017
    Freie Stellen im Bereich Enterprise Performance zur Festanstellung mehr
    18.08.2017
    IT-Security ist stets gefragt, Spezialisten eher selten! mehr