Virtuelle Techniken in der Fahrzeugentwicklung

16.03.2016, 09:00 Uhr bis 17.03.2016 16:00 Uhr

Virtuelle Techniken in der Fahrzeugentwicklung

Virtuelle Techniken in der Fahrzeugentwicklung - Virtual Reality, Augmented Reality und Mixed Reality im Praxiseinsatz


Top-Themen:
• Anwenderberichte aus der Automobilindustrie deren Zulieferer und Partner
• Dauerlaufauslegung einer Fahrzeugkarosserie mit virtuell erzeugten Lastdaten
• Simulationsgestützte funktionale Grenzlagenabsicherung am Demonstrator Fahrzeugeinstieg
• Perspektiven der integrierten Funktions- und Eigenschaftsabsicherung von Fahrzeugen mit Smart Hybrid Prototyping
• Virtuelles Service Engineering – Serviceability Untersuchungen mit VR
• Einsatz von VR und AR im Dieselmotorenbau
• Einsatz dynamischer Baubarkeitsabsicherung

Mehr Informationen zu Anmeldung und Programm finden Sie hier.

    IT Region Stuttgart auf XING

    13.12.2017
    Container basierte Anwendungsbereitstellung mit Turbo.net mehr
    13.12.2017
    Teamlead IoT (m/w) | Stuttgart | Innovationstreiber | IoT, Mobile Computing, BigData mehr
    12.12.2017
    Alles Leder oder was? mehr
    11.12.2017
    Wachstum durch Zukauf von IT-Unternehmen mehr
    11.12.2017
    Freuen Sie sich auf eine neue Herausforderung als (Senior) Java Entwickler (m/w) in Stuttgart! mehr
    09.12.2017
    Bitte um Teilnahme an einer Umfrage inkl. Gewinnspiel zum Thema Active Sourcing bei IT-Kandidaten mehr
    08.12.2017
    Wir suchen Unterstützung in Stuttgart! mehr