Kostenlose Personalberatung für Handwerksbetriebe

RSS

IT-News aus der Region Stuttgart

19.01.2018

Kostenlose Personalberatung für Handwerksbetriebe

Foto: Handwerkskammer Region Stuttgart

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau fördert als zweijähriges Modellprojekt Angebote für Handwerksbetriebe mit jährlich 435.000 Euro. Mit der „Strategieoffensive Handwerk 2025“ werden Intensivberatungen zur Unternehmensstrategie sowie eine Strategie-Stabsstelle gefördert. Mit der „Personaloffensive Handwerk 2025“ erhalten Handwerksbetriebe Beratung zu personalpolitischen Themen. Die Maßnahmen gehen aus dem gemeinsamen Projekt „Dialog und Perspektive Handwerk 2025“ des Wirtschaftsministeriums und des Baden-Württembergischen Handwerkstags hervor.

Die „Stabsstelle Strategie“ beim Baden-Württembergischen Handwerkstag soll Zukunftsthemen, technologische Entwicklungen und neue Märkte für das Handwerk identifizieren und bewerten. Die Betriebe werden über die Betriebsberaterinnen und -berater der Kammern sowie über Veranstaltungen der Stabsstelle über Neuerungen informiert und für die unterschiedlichen Themen sensibilisiert. Darauf aufbauend werden Handwerksbetriebe durch geförderte Intensivberatungen unterstützt, Unternehmensstrategien zu entwickeln und umzusetzen. Die Intensivberatungen von bis zu zehn Tagewerken pro Betrieb werden durch externe Fachberaterinnen und -berater angeboten.

Interessierte Betriebe können sich an ihre Handwerkskammer wenden, die Intensivberatung wird von der BWHM GmbH – Beratungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft für Handwerk und Mittelstand angeboten.

    IT Region Stuttgart auf XING

    20.07.2018
    IT Manager sucht Festanstellung mehr
    20.07.2018
    Interaktion und Feedback in der HoloLens mehr
    20.07.2018
    The next big thing? mehr
    18.07.2018
    Veränderung aktiv mitgestalten mehr
    17.07.2018
    Projektmanager Digital Hub in Pforzheim gesucht mehr
    17.07.2018
    Mega Opportunity in Microsoft! mehr
    17.07.2018
    Impression Management: Was würden Sie tun? mehr