Wettbewerb „shareBW“

RSS

IT-News aus der Region Stuttgart

22.09.2015

Wettbewerb „shareBW“

Im Rahmen des landesweiten Wettbewerbs „shareBW“ werden innovative Ideen rund um das Thema Share Economy, die moderne Informations- und Kommunikationstechnologien nutzen, gesucht und mit Preisgeldern von insgesamt 180.000 Euro gefördert.

Der Wettbewerb zielt darauf ab, den Nutzen und die Möglichkeiten der Share Economy nicht nur im wirtschaftlichen, sondern auch im sozialen und gesellschaftlichen Miteinander erlebbar zu gestalten und in unserer Gesellschaft einzubringen. Die besten Ideen werden von einer Jury prämiert und mit einem Preisgeld ausgezeichnet. Die mit den Preisen verbundenen Gelder sind dazu bestimmt, die Share Economy-Projektideen bis zum Sommer 2016 in ihrer Umsetzung zu unterstützen.

Weitere Infos unter http://sharebw.de/

    IT Region Stuttgart auf TWITTER

    Tweets

    vor 6 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    RT @MFG_Akademie: Die 7. @no_spy_org-Konferenz #7NSK startet morgen, Freitag, 15.6.18 um 18:30h mit einer Lesung + Diskussion "[Digitale] A…
    vor 8 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Abschlusskeynote des #scrumday2018 mit dem Scrum-Erfinder @jeffsutherland zum Thema "Incrementally crafting the rig… https://t.co/sIdsrdl883
    vor 9 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    Beim SCRUM DAY 2018 steht heute und morgen die Filharmonie in #Filderstadt ganz im Zeichen agiler Software- Projekt… https://t.co/5F8PXXeZXN

    IT Region Stuttgart auf XING

    21.06.2018
    Web-Entwickler (m/w) im Herzen von Stuttgart mehr
    21.06.2018
    RecruitingDay ‘get in touch' bei Daimler mehr
    20.06.2018
    JavaScript Days, Angular Days, HTML5 Days & React Days 2018 in Berlin | Jetzt neu: 4 Tage mit 6 Tracks, 35 Power Workshops und 26 Top-Trainern mehr
    20.06.2018
    IT Manager sucht neue Herausforderung mehr
    20.06.2018
    Job gesucht im Bereich IT & Training? mehr
    20.06.2018
    VR Expo: 5.-6. Juli in Stuttgart mehr
    20.06.2018
    Kranüberwachung mittels Bluetooth LE mehr