Unterstützung für Unternehmen der Region Stuttgart in Zeiten des Coronavirus

16.03.2020
Bild: StockSnap, pixabay.com
Bild: StockSnap, pixabay.com

Wirtschaftliche Sofortmaßnahmen und weitere Informationen für die Betriebe der Region Stuttgart

Mit einem aktuellen Maßnahmenpaket reagiert die Bundesregierung auf die Coronavirus-Krise und unterstützt Unternehmen, die zurzeit mit den wirtschaftlichen Auswirkungen zu kämpfen haben. Die Sofortmaßnahmen beinhalten: Flexibles Kurzarbeitergeld und Arbeitszeitregelungen, Liquiditätshilfen durch Steuerstundungen, unbegrenzte Hilfszusage für lückenlose Liquiditätsabdeckung und europäische Zusammenarbeit.

Mehr Informationen zu den Sofortmaßnahmen für Betriebe und weiteren hilfreichen Input auf der Website des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie unter www.bmwi.de/Redaktion/DE/Artikel/Wirtschaft/altmaier-zu-coronavirus-stehen-im-engen-kontakt-mit-der-wirtschaft.html

Aktuelle Informationen zum Kurzarbeitergeld auf der Website der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de/news/kurzarbeit-wegen-corona-virus

Weitere wichtige Informationen für Unternehmen der Region Stuttgart auf der Website der IHK Region Stuttgart unter www.stuttgart.ihk24.de/fuer-unternehmen/weitere-services/coronavirus-informationen-fuer-unternehmen-4717320#titleInText0

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE