Eclipse Summit Europe 2006

11.10.2006, 08:00 Uhr bis 12.10.2006 17:00 Uhr

Eclipse Summit Europe 2006

Eclipse ist ein Open-Source-Framework, das meist als Entwicklungsumgebung (IDE) genutzt wird.

Mit Unterstützung der Initiative Open Source Region Stuttgart veranstaltet die Eclipse Foundation den "Eclipse Summit Europe 2006" erstmals in Esslingen.

Der Kongress, zu dem 250 internationale Gäste erwartet werden, ist in sechs Symposien gegliedert:

* Embedded (Systems) Engineering
* Application Development - application components and services
* Application Development - base technologies (RCP, RSP, AJAX etc)
* Engineering Collaboration / Lifecycle Management
* Modeling and Model Driven Design
* Collaboration in Education and Research

Entwicklerkongress im Neckar Forum und Best Western Premier Hotel Park Consul in Esslingen.

Eine Veranstaltung der Eclipse Foundation mit organisatorischer Unterstützung der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH.

    IT Region Stuttgart auf TWITTER

    Tweets

    vor 2 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    RT @cowoherrenberg: Bei der vierten Veranstaltung von https://t.co/oprE4GL4sZ am 11.7.2018 gab es spannende Einsichten in Digitalisierungsp…
    vor 3 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    RT @SoftwareZentrum: News von unserem Mitgliedsunternehmen in-gmbh > Industrie 4.0: #IoT Lösung „sphinx open online“ integriert, optimiert…
    vor 3 Tagen
    IT Region Stuttgart @IT_Region
    RT @bcstuttgart: Barcamp-Tipp in #Stuttgart für euch: Am 08.-09. November findet das Agency Unusual #Barcamp statt. Das neue Barcamp ist s…

    IT Region Stuttgart auf XING

    20.07.2018
    IT Manager sucht Festanstellung mehr
    20.07.2018
    Interaktion und Feedback in der HoloLens mehr
    20.07.2018
    The next big thing? mehr
    18.07.2018
    Veränderung aktiv mitgestalten mehr
    17.07.2018
    Projektmanager Digital Hub in Pforzheim gesucht mehr
    17.07.2018
    Mega Opportunity in Microsoft! mehr
    17.07.2018
    Impression Management: Was würden Sie tun? mehr