Baufreigabe für HdM-Erweiterungsbau

29.01.2014

Der baden-württembergische Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid hat am 27. Januar 2014 die Baufreigabe für den Erweiterungsneubau eines Seminar- und Bürogebäudes für die Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart erteilt. Der Neubau auf dem Vaihinger Campus hat Gesamtbaukosten von sieben Millionen Euro, die aus Mitteln der Hochschule finanziert werden.

"Die Erweiterung mit insgesamt rund 1.700 Quadratmetern Nutzfläche wird südlich des bestehenden Zentralbaus der Hochschule in der Nobelstraße 10 entstehen. Das Gebäude soll eine besonders hohe Energieeffizienz erzielen. Deswegen wird die Gebäudehülle die energetische Qualität der Passivhausbauweise erreichen", sagte Schmid zur Baufreigabe.

Die Planung des fünfgeschossigen Neubaus umfasst im Wesentlichen neue, technisch ausgerüstete Seminar- und Projekträume für die Studenten der Medienhochschule. Mit der Neubaumaßnahme soll im Frühjahr 2014 begonnen werden. Die Fertigstellung ist zum Wintersemester 2015/2016 geplant.

http://www.hdm-stuttgart.de