EXCELSIS übernimmt Heinrich IT-Service GmbH

30.03.2005

Die Stuttgarter EXCELSIS Business Technology AG hat die Heinrich IT-Service GmbH mit Hauptsitz in Heilbronn und Niederlassungen in Konstanz, Leonberg und Stuttgart übernommen. Mit der Übernahme verfolgt EXCELSIS das Ziel, im Geschäftsfeld Kanzlei-IT sehr schnell eine führende Rolle in Baden-Württemberg einzunehmen. Heinrich IT-Service GmbH bedient mehrere hundert Kunden, darunter ca. 250 Kanzleikunden. Diese Kunden sind mittlere und größere Sozietäten und Gesellschaften von Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten und Notaren.

Heinrich ist eines der führenden Systemhäuser für IT-Lösungen und IT-Dienstleistungen für Kanzleien im Raum Heilbronn und Leonberg und besitzt an diesen Standorten die DATEV-Systempartnerschaft. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 14 Mitarbeiter. Mit der Übernahme wurde Ralf-Michael Jendro als Geschäftsführer des Unternehmens eingesetzt und übernimmt gemeinsam mit der bisherigen Geschäfstführerin Eva Heinrich die Leitung der Gesellschaft. "Mit Heinrich verstärken wir EXCELSIS im Bereich IT-Service für hochsichere Infrastrukturen signifikant" so Ralf-Michael Jendro, Geschäftsführer der Gesellschaft.

Über EXCELSIS

EXCELSIS ist einer der führenden Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen für IT-Sicherheit, Sprachportale und Internet-Transaktionsplattformen. Mit IT-Sicherheitsberatung und Auditleistungen bietet EXCELSIS auf internationalen Standards basierende Dienstleistungen an, wie zum Beispiel Einführung eines Risikomanagements, IT-Security Managementberatung, Gap-Analysen und Sicherheitsüberprüfungen. Sprachportal-Lösungen und Transaktionsplattformen werden zum Beispiel bei Banken im Bereich Brokerage, bei Versicherungen im Kundenservice, bei Mobilfunkunternehmen im Vertriebsbereich oder bei Hightech Unternehmen im Umfeld von hochsicheren Kommunikationssystemen eingesetzt.

Mehrere hundert Institutionen weltweit gehören zum Kundenkreis der EXCELSIS Gruppe, u.a. SAP, HVB, LBBW, Debitel, GE Capital Bank, dit, Telecash, UBS, Orange, EnBW, cablecom und die United Overseas Insurance in Singapur. EXCELSIS wurde 1998 gegründet. In Kundenprojekten arbeiten derzeit über 100 Softwareentwickler und Berater.

EXCELSIS verfügt über Standorte in Stuttgart, Berlin, Luxemburg, Singapur, Sydney, Bern und Zürich. Der Umsatz in 2004 betrug rund 8,5 Mio. Euro bei einem EBIT von rund 1,5 Mio. Euro. Das seit Gründung profitable Unternehmen ist in Privatbesitz und hat seinen Hauptsitz in Stuttgart.