Global Game Jam 2016

22.01.2016
Global Game Jam 2016

Das Ziel des Global Game Jam ist es, in 48 Stunden in kleinen Teams kreative und innovative Spielideen ohne kommerziellen Druck zu entwerfen. Dabei steht der Jam-Gedanke für ein zwangloses – auch improvisiertes – Zusammenspiel sowohl innerhalb der interdisziplinären Entwicklerteams, als auch innerhalb der weltweiten Community. Kerngedanke ist es in einer vernetzten Welt Kreativität, Erfahrungsaustausch und Selbstausdruck durch Computerspiele zu stärken. Das fertige Spiel wird als Open Source veröffentlicht und steht so allen Teilnehmern und Interessierten als Anschauungsmaterial und Diskussionsgrundlage zur freien Verfügung.

Der Global Game Jam ist für jedermann offen, wendet sich aber hauptsächlich an Kreative, Programmierer, Game-Designer, Artists, Sound-designer, Musiker und Studenten.

Der regionale Beitrag zum globalen Event der International Game Developers Association, das simultan auf der ganzen Welt stattfindet, wird vom Stuttgarter Game Development Studio Chasing Carrots und dem SAE Institute Stuttgart veranstaltet.

Mehr Infos zum Global Game Jam 2016 in der Region Stuttgart