IT-Service-Management-Tool iTop in Version 1.0 erschienen

21.09.2010

Die freie IT-Service-Management-Lösung iTop hat den Sprung auf die finale Version 1.0 geschafft. "Wir freuen uns sehr, dass unser französischer Partner Combodo jetzt sein innovatives Produkt endgültig für den Produktiveinsatz im Unternehmen fit gemacht hat", sagt IT-Consultant Benjamin Schumacher vom Böblinger Beratungsunternehmen ITOMIG GmbH. "Damit sind Best Practices á la ITIL auch für kleinere und mittelständische Unternehmen zu einem interessanten Preis verfügbar."

Bei der finalen Version seien insbesondere etliche Verbesserungen bei der Usability hervorzuheben. Zudem verfüge iTop nun über eine deutsche Lokalisierung, die die ITOMIG GmbH erstellt hat. "Es existieren bereits heute, wenige Monate nach Markteinführung, mehrere große Kundeninstallationen in Frankreich, England und Belgien. Mit der deutschen Lokalisierung ist das Produkt nun noch interessanter für Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz", so Schumacher. Sinnvolle Einsatzfelder seien etwa die Einrichtung einer Configuration Management Database (CMDB) oder die Einführung von ITIL-Kernprozessen wie Incident, Problem oder Change Management. Als exklusiver Deutschland-Partner von Combodo könne die ITOMIG GmbH interessierten Unternehmen bei allen Implementationsphasen helfen.

Über ITOMIG:
Die ITOMIG GmbH ist ein 2004 als Spin-Off der Universität Tübingen gegründetes IT-Beratungs- und
Dienstleistungsunternehmen. Sie berät und unterstützt ihre Kunden anbieter- und produktneutral bei der Einführung und wirtschaftlichen Nutzung von Open-Source-Software und offenen Standards. Dies umfasst die Migration kompletter Infrastrukturen insbesondere auf dem Client, die Einführung von OpenOffice oder die Einführung von freien Workflowo der Geschäftsprozessmanagement-Lösungen.

Die ITOMIG GmbH ist Mitglied des regionalen Kompetenzzentrums Softwarezentrum Böblingen/Sindelfingen e.V. Die regionalen Kompetenz- und Innovationszentren sind branchenorientierte Innovationsnetzwerke zwischen Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Institutionen. Sie wurden im Jahr 2000 von der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) ins Leben gerufen.

http://www.itomig.de
http://www.softwarezentrum.de