Offene Kooperationen für die Automobil-Software

12.02.2014

Die Konferenz "Softwarekompetenz für die Zukunft" legt dieses Jahr den Schwerpunkt auf "Offene Kooperationen für die Automobil-Software".

Neben den bekannten Partnerschaften AUTOSAR und GENIVI tragen viele weitere Initiativen unterschiedlichster Größe den Kooperationsgedanken in die Industrie. Die Konferenz stellt vielversprechende Projekte aus den Bereichen Werkzeuge, Betriebssysteme und Methoden vor und fördert den Austausch mit den Teilnehmern.

"Softwarekompetenz für die Zukunft" wird von itemis im Rahmen des "Open Forum Stuttgart" organisiert.

Weitere Teil-Konferenzen des Open Forum, das bereits zum fünften mal stattfindet sind in diesem Jahr "A2A – Apps to Automotive" und "Nemo – New Mobility Design Kongress".

Softwarekompetenz für die Zukunft >
http://www.softwarekompetenz-fuer-die-zukunft.de

Open Forum >
http://www.open-forum.net