Blockchain Hackathon

  02.02.2018, 17:00 Uhr - 04.02.2018, 17:00 Uhr
Blockchain Hackathon

Wie können Innovationen mittels der noch jungen Blockchain-Technologie sinnvoll vorangetrieben werden? Das ist die zentrale Frage, der sich Entwickler, Programmierer, Unternehmer und viele weitere Blockchain-Enthusiasten beim ersten Blockchain Hackathon in Stuttgart stellen.

Die Blockchain-Technologie könnte ein nächster große Schritt im Zeitalter der Digitalisierung sein und bestehende Geschäftsmodelle, Kollaborationen und Wertschöpfungsketten revolutionieren. Innerhalb von drei Tagen diskutieren die teilnehmer Ideen, entwickeln Szenarien und erstellen Prototypen, um diese schließlich vor einer Jury aus Blockchain-Experten zu präsentieren. In verschiedenen Kategorien erwarten die visionärsten Konzepte Preise im Gesamtwert von 15.000 Euro.

Mit an Bord sind auch erfahrene regionale Blockchain-Unternehmen, um den Hackathon-Teilnehmern ihr Know-How zur Verfügung stellen. Aber auch etablierte Unternehmen aus der Region sind als Unterstützer dabei. Diese fungieren zudem als Partner für die drei Preiskategorien „Mobility“, „Industry“ und „Finance“.

Blockchain Hackathon wird von der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) unterstützt.

Ort:  Merz Akademie, Teckstraße 58, Stuttgart

Kontakt bei der WRS: Hjalmar Hiemann, 0711-22835-49, hjalmar.hiemann@region-stuttgart.de

Die Teilnahme ist kostenfrei und für Verpflegung wird rund um die Uhr gesorgt.

Weitere Informationen und die Anmeldung: blockchain-hackathon.de