Communities in der Open Source Welt

  27.02.2004, 15:00 - 17:00 Uhr

Einige Open Source Projekte haben ihren Ausgangspunkt in der Region Stuttgart gehabt, und laufend entstehen neue Communties. Einige Macher aus der Region präsentieren auf der zweistündigen Veranstaltung ihre Vorgehensweise.

Mit dabei sind unter anderen Frank Karlitschek vom Projekt "KDE-look.org". Mit mittlerweile über 13.000 registrierten Usern und über 9 Millionen PageImpressions im Monat gehört KDE-Look.org zu den erfolgreichsten Online Communities im Bereich Desktop Linux. Frank Karlitschek ist Gründer und Betreiber des Projekts. KDE zählt mit über 800 aktiven Entwicklern zu den größten und aktivsten Open Source Projekten weltweit.

Als weiterer Refernt hat Tobias Schulze zugesagt. Er ist der technologische Kopf von x-desktop.org und Vorstandsvorsitzender der Stuttgarter INCEDO AG.

Das im Februar 2003 gestartete Projekt X-Desktop.org hat mit 70.000 Besuchern aus 90 Ländern und mehr als 30.000 Downloads auf Anhieb große Beachtung gefunden. X-Desktop ist eine revolutionäre Benutzerführung im (Cross)- Browser für die Anwendungsentwicklung im Internet.

Bei der Veranstaltung wird darüber hinaus das neue Projekt OpenHypnos gelauncht. Die Sofware OpenHypnos dient dem Recovery von wichtigen Systemen im Disasterfall.

Besonders interessant dürfte die Veranstaltung für Softwarehersteller sein, die mit dem Gedanken spielen, Software unter freie Lizenz zu stellen oder für Interssierte, die schon immer wissen wollten, wie Open Source Projekte funktionieren.

Weitere Termine

  26.03.2019, 09:00 - 12:00 Uhr

Digital Breakfast 3 | 2019

  28.03.2019, 08:00 - 10:30 Uhr

IT-Brunch 03 | 2019

  28.03.2019, 17:00 - 19:00 Uhr

M.Tech Accelerator Mobility & Manufacturing Boardmeeting

  03.04.2019, 19:00 - 21:00 Uhr

WordPress meetup Stuttgart 4 | 2019

  09.04.2019, 18:00 - 21:30 Uhr

SXSW Report 2019