Datenschutzgrundverordnung in Theorie und Praxis

  15.06.2018, 08:30 - 11:30 Uhr
Datenschutzgrundverordnung in Theorie und Praxis

Am 15. Juni 2018 lädt die Stuttgarter Sicherheitsinitiative e.V. zur Veranstaltung „Datenschutzgrundverordnung in Theorie und Praxis“ in Das Gutbrod in Stuttgart ein.

Nach zweijähriger Übergangsfrist ist am 25. Mai 2018 die Datenschutzgrundverordnung für alle Teilnehmer am Europäischen Wirtschaftsraum und alle auf dem europäischen Marktplatz handelnden Akteure verbindlich in Kraft getreten. Im Zuge dieser Verordnung werden gleichzeitig viele Sicherheits- und Dokumentationsvorschriften für alle verpflichtend, die personenbezogene Daten verarbeiten.

Noch immer tun sich viele kleinere und mittlere Unternehmen mit den ersten Schritten schwer. Die Sensibilisierung für das Thema ist vorhanden, jedoch ist die Hemmschwelle zur Umsetzung der ersten Schritte hoch. Vor diesem Hintergrund informiert die IT-Sicherheitsinitiative in Stuttgart über die wichtigsten Änderungen und will Unternehmen ins Handeln bringen und insbesondere bei der Erstellung des Verarbeitungsverzeichnisses unterstützen.

Was muss im Zuge dieser Anpassung verändert werden, welche Anforderungen kommen neu hinzu und welche praktischen Möglichkeiten gibt es? Erfahrene Referenten und Experten schildern Inhalte und Beispiele aus Theorie und Praxis und stellen sich offenen Fragen und der Diskussion.

>> weitere Informationen und Anmeldung