Die OpenSource Workflow Engine con:cern

  18.11.2004, 18:30 Uhr

Beim Vortrags- und Diskussionsabend der Java User Group Stuttgart wird die OpenSource Workflow Engine con:cern vorgestellt.

con:cern basiert auf einem erweiterten Case Handling Ansatz und zeichnet sich aus durch:

* situationsorienterte Prozess Modellierung
* manuelle Einflussmgöglichkeiten auf den Prozessfluss zur Laufzeit
* Möglichkeit, unvollständige Prozesse zu betreiben
* maximale Integrationsfähigkeit

con:cern ist noch recht jung, wird aber bereits in mehreren Projekten bei Wilken / OpenShop erfolgreich eingesetzt.

Referent des Abends ist Holger Engels.