doIT-Kongress in Stuttgart mit Schwerpunkt Open Source

  10.10.2005, 10:00 - 18:00 Uhr

Der doIT-Kongress ist die Plattform für neue Technologie-Beziehungen. Ziel ist der Austausch zwischen Meinungsführern und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung. Insgesamt gibt es fünf Teilkongresse zu den Themen IT & Software, Automotive & IT, Mittelstand & IT, Public Sector sowie Kommunikation & Marketing. Der Teilkongress "IT & Software" greift das Thema "Open Source in der Praxis – Interoperabilität und Koexistenz" auf.

Diskutiert werden die Chancen von Open Source Software und proprietärer Software für Unternehmen, die Verwendung beider Systeme nebeneinander sowie die rechtlichen Fragestellungen. Zu den hochkarätigen Keynote-Speakern gehören Volker Smid (Novell) und Dr. Heidi Hohensohn (Siemens Business Services C-LAB).

Eine Veranstaltung der Medienentwicklung Baden-Württemberg mit Unterstützung der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH, der IHK Region Stuttgart und der Landeshauptstadt Stuttgart.