Effiziente Anwendungen mit PostgreSQL

  11.04.2007, 19:00 Uhr

Performance-Tuning ist eine komplexe Aufgabe. Sie beginnt bei der Definition der Datenbankstrukturen, der Formulierung von SQL-Abfragen, umfasst die Einrichtung und Nutzung von Indizes, die Erzeugung benutzerdefinierter Datenbankobjekte, wie etwa Strored Procedures, bis hin zur Änderung und Anpassung der Konfiguration an die Hardware.

In einem Überblick soll gezeigt werden, welche Möglichkeiten PostgreSQL "out of the box" bietet, um leistungsfähige Anwendungen zu entwickeln.

Referentin ist Cornelia Boenigk (http://pgsql.info/), Volunteer Regional Contact, Autorin.

Eine Veranstaltung der PHP User Group Stuttgart und der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH.