17.05.2023, 15:00 - 18:00 Uhr

Gestalter/-in für immersive Medien

Informationsveranstaltung für Auszubildende und Betriebe

Für Auszubildende
Dich faszinieren Technik und sonstige Medien und du möchtest im Team virtuelle Welten erschaffen und mit neuester Technik arbeiten? Dann ist der GIM genau das Richtige für dich!
Wenn du in diesem Jahr deine Ausbildung beginnst, leistest du echte Pionierarbeit, denn: Eine Ausbildung ist erst ab dem 1. August 2023 möglich – du gehörst dann zu den ersten Auszubildenden, die diesen neuen Ausbildungsberuf erlernen.
An diesem Termin erhällst du weitere Informationen über den Ausbildungsberuf Gestalter/-in für immersive Medien und du kannst deine zukünftige Schule und Lehrer kennenlernen. Firmenvertreter werden auch vor Ort sein. Darüber hinaus kannst du auch einiges im XR-Bereich ausprobieren. Sei dabei! Anmeldung unter: Marc.Hauck@jgs-stuttgart.de

Für Betriebe
Ihr Betrieb möchte einen Gestalter, bzw. eine Gestalterin für immersive Medien (GIM) ausbilden?
Dann erfahren Sie hier die Details!
Einsatzgebiete
Die ausgebildeten Fachkräfte arbeiten in Unternehmen der Produktion immersiver Medien (Augmented Reality/Virtual Reality/Mixed Reality/360-Grad-Video) und anderen Unternehmen der „virtual production“. Sie werden Teil der Teams in Produktionsbetrieben der audiovisuellen Medien. Sie können dieses Tätigkeitsfeld in Broadcasting-Unternehmen, Werbeagenturen, in der Games-Branche oder in Unternehmen mit großen Marketing- und Werbebudgets abdecken.
Tätigkeiten
Die zukünftigen Gestalter:innen für immersive Medien stehen in enger Zusammenarbeit mit den Produktionsteams, Programmierern (Fachinformatiker:innen) und 3D-Artists zusammen und erstellen selbst Bild- und Tonaufnahmen für die Produktion. Gestalterische, produktionstechnische und medienspezifische Aspekte beziehen sie in ihre Projekte mit ein. Inhalte der Ausbildung für diesen Produktionsberuf sind 3D-Modeling, 3D-Animation, Shading, Texturing, 3D-Audio, Entwickeln mit Autoren- und Entwicklungstools wie Unity und Unreal, Streaming, Kundenberatung und Projektmanagement. Sie unterstützen die Präsentation und Demonstration von Lösungen bei ihren Kunden.
An diesem Termin informiert das VDC Fellbach und die Johannes-Gutenberg-Schule über den Ausbildungsberuf und die nächsten Schritte im Unternehmen. Darüber hinaus können Sie die Johannes-Gutenberg-Schule und das Lehrpersonal sowie potenzielle Auszubildenden kennenlernen. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist notwendig unter: Marc.Hauck@jgs-stuttgart.de

Ort: Johannes-Gutenberg-Schule, Zentrum für Druck und Kommunikation, Rostocker Straße 25, 70376 Stuttgart

Für Kalender speichern (ICS)

Weitere Termine

  05.12.2024, 18:00 - 20:00 Uhr

Green Software Development Stuttgart | 2024.04

  03.12.2024, 17:30 - 19:30 Uhr

Hackergarten Stuttgart 2024.12

  05.11.2024, 17:30 - 19:30 Uhr

Hackergarten Stuttgart 2024.11

  15.10.2024, 18:00 - 20:00 Uhr

Hybrides Event | Nachhaltige Industrie 4.0 und IoT Community | 2024.10

  01.10.2024, 17:30 - 19:30 Uhr

Hackergarten Stuttgart 2024.10

→ Alle Termine