Hibernate – Hintergrund und Bewährungsprobe in der Praxis

  28.04.2005, 18:30 Uhr

Hibernate ist ein Open-Source-Persistenz-Framework für Java, das es ermöglicht, den Zustand eines Objekts in einer relationalen Datenbank zu speichern und umgekehrt, aus Datensätzen in einer relationalen Datenbank Objekte zu erzeugen.

Der Vortrag von Michael Jerger vermittelt die theoretischen Hintergründe des Objekt Relationalen Mappings, zeigt wie Hibernate diese Probleme adressiert und beleuchtet Chancen, Stärken und Schwächen im praktischen Einsatz.