IT-Verfügbarkeit verbessern – Methoden-Techniken-Vorteile

  29.09.2011, 08:00 - 10:00 Uhr

Der nächsten IT-Brunch in Kirchheim am 29. September beschäftigt sich mit Methoden und Techniken zum Thema IT-Verfügbarkeit.

Diese ist für jedes Unternehmen heute eine Grundvoraussetzung, um am Markt bestehen zu können. Niemand will und vor allem kann es sich heute noch leisten, dass die IT für mehrere Tage im Jahr ausfällt. Passiert es aber doch, so kommt dies schon einer mittleren Katastrophe gleich.

Welche Ausfallzeiten sind für ein Unternehmen maximal tolerierbar? Durch welche Maßnahmen lässt sich der Wert für die Ausfallwahrscheinlichkeit herabsetzen? Wie kann Ausfallsicherheit in einem überschaubaren Kostenrahmen realisiert werden? 



Antworten auf diese Fragen geben Thomas Krämer von Krämer IT, Thomas Fürnikl von der Festool AG und Jens Bookhagen von der IKS Jena.



Die von der Firma advantos und der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH veranstaltete Networking- und Informationsreihe "IT-Brunch" findet einmal monatlich statt. Der IT-Brunch Kircheim/Nürtingen wird von der IMR Image-Management GmbH und die netzwerker Computernetze GmbH konzipiert und durchgeführt.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: http://www.it-brunch.net/index.php?id=433