Lange Nacht der Nachhaltigkeit

  24.09.2022, 19:00 - 22:00 Uhr
Symbolbild: pixabay.com/CC0
Symbolbild: pixabay.com/CC0

Am 24.09. machen wir es Dir einfach – an einem einzigen Abend kannst Du entspannt flanierend, an verschiedenen Locations in Stuttgart-Mitte und Stuttgart-West tolle Beispiele für aktiv gelebte ökologische und soziale Nachhaltigkeit erleben und Dich davon inspirieren lassen. Komm mit Praktiker:innen ins Gespräch und erfahre, wie auch kleine Schritte einen Unterschied machen.

„Das Gutbrod“ (Friedrichstraße 10, 70174 Stuttgart) ist eine der Locations der ersten Langen Nacht der Nachhaltigkeit in Stuttgart. Hier hast Du die Möglichkeit, nach den jeweiligen Beiträgen (siehe unten) auch Input zu geben.

Programm | ab 19 Uhr

Begrüßung
Dr. Walter Rogg, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH  

Wie engagiert sich die Landeshauptstadt Stuttgart im Bereich Klimaschutz?
Jan Kohlmeyer, Leitung Stabsstelle Klimaschutz Stadt Stuttgart  

Kreislaufwirtschaft bei der Hansa Armaturen GmbH
Juliane Eckstein, Manager Design & Innovation bei der Hansa Armaturen GmbH  

Gemeinsamer Impuls zu Instrumenten und Kooperationen von Unternehmen
Dr. Christian Eichert, Sprecher der Regionalgruppe des Bundesverbands Nachhaltige Wirtschaft e.V. und Mitinhaber Agentur Blumberg

Martin Priebe, Kernteam der Entrepreneurs For Future Stuttgart, Experte in Wirtschaftsethik, Mitglied der WIN-Charta und des Nachhaltigkeitsbeirats der Universität Tübingen

Eberhard Wachter, Effizienzmoderator der Kompetenzstelle Energieeffizienz und Projektleiter Nachhaltigkeit & Energie bei der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH  

Diskussion und Ausklang        

Aufgrund begrenzter Plätze, melden Sie sich bitte bis zum 23.09.2022, per E-Mail, an: Eberhard Wachter eberhard.wachter@region-stuttgart.de

Weitere Informationen zur langen Nacht der Nachhaltigkeit finden Sie hier:
https://lndn-stuttgart.de