New Open Source Business – Zum Beispiel SpikeSource

  25.01.2007, 14:00 Uhr

SpikeSource ist ein Anbieter zertifizierter Open-Source-Lösungen für den Unternehmenseinsatz. Das im Jahr 2003 gegründete amerikanische Unternehmen hat vor wenigen Wochen eine zweite Finanzierungsrunde über 24 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Zu den Produkten von SpikeSource gehören CRM-, CMS-, Groupware- und BI-Lösungen auf Basis von Open-Source-Software. Das Geschäftsmodell von Spikesource basiert unter anderem auf dem Aufbau eines breiten Partnernetzes. Die regionalen Partner bringen letztlich die Open-Source-Stacks des Unternehmens zu den Kunden.

In der Veranstaltung lernen die Teilnehmer die Hintergründe der Entwicklung des Open Source Geschäftsmodells von SpikeSource kennen. Ferner stellt das Unternehmen sein Portfolio an Open Source Lösungen und sein Partnermodell vor. Last but not least beschreibt das Ludwigsburger Unternehmen Xeoxydo aus Partnersicht die Zusammenarbeit mit SpikeSource.