Open Source Region Stuttgart

  03.08.2006, 18:00 Uhr

Die Region Stuttgart gehört mit ihrer Wirtschaftskraft und ihrer Spitzenstellung in Forschung und Technologie zu den führenden Wirtschaftszentren in Europa. Kennzeichnend für die Region Stuttgart ist der gesunde Mix aus leistungsfähigen mittelständischen Unternehmen und global aufgestellten Konzernunternehmen wie DaimlerChrysler, Bosch oder Porsche. Die hohe Dichte an technologieorientierten Unternehmen stellt ein interessantes Potenzial für High Tech-Zulieferer und -Dienstleister dar.

Mit der Initiative "Open Source Region Stuttgart" fördert die Region die Entwicklung und Anwendung von freier Software sowie die Ansiedlung von IT-Dienstleistern, die sich das Marktpotenzial des Wirtschaftsraumes Stuttgart erschließen möchten.

Die Veranstaltung gibt den Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit, sich über die Region als Open Source Standort zu informieren. Fachlichen Input liefert Dr. Karl-Heinz Strassemeyer, der als Ingenieur im IBM Lab Böblingen und Vorsitzender der Linux SolutionsGroup die Entwicklung der Open Source Welt mit voran treibt.

Fachveranstaltung im Hotel Dorint Sofitel Am Alten Wall Hamburg. Anschließender Umtrunk auf dem Stuttgarter Weindorf auf dem Hamburger Rathausmarkt.

Eine Veranstaltung der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH und des Open Source Lösungsparks im Softwarezentrum Sindelfingen/Böblingen.