OpenMAPI-Groupware Briefing

  16.03.2010, 08:03 - 13:30 Uhr

An Hand von zwei MAPI-fähigen Open Source Groupware-Systemen, Zarafa und Conversations, zeigen die Veranstalter Alternativen zu MS-Exchange

Weiter wird in diesem Zusammenhang die dynamische Entlastung des MS Exchange E-Mail-Store mit hierarchischem Speichermanagement (HSM4OpenMAPI), der Status und das Potenzial des Open Source Projektes OpenMAPI.org sowie die Leistungsfähigkeit der aktuellen Red Hat Enterprise-Plattform fokussiert.

Zum Abschluss bekommen die Teilnehmer einen Einblick in die Service-Angebote der Thinking Objects bezüglich Support, Outtasking, Managed Services und Betriebsübernahme.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: http://snipurl.com/uh7nb