PHP-Usergroup Stuttgart: Enterprise Web Application Development

  14.03.2007

Am Beispiel von phundament wird aufgezeigt, wie man mit einem modernen objektorientierten Framework, wie PRADO 3 (Zend PHP 5 Coding Contest Winner), Web-Applikationen entwickelt und dabei alle Vorteile der .NET inspirierten (component-based, event-driven, ViewState) Architektur ausspielt.

Das Backend & Frontend wird aus Views, welche an das Java SWT Konzept angelehnt sind, aufgebaut.

Referent ist Tobias Munk, Geschäftsführung diemeisterei GmbH.

Im Anschluß gemütliche Runde, ab ca. 20:30 Uhr im Schlesinger (http://www.schlesinger-int.com/).

Eine Veranstaltung der PHP Usergroup Stuttgart und der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH.