05.02.2024, 18:00 - 20:00 Uhr

„Keycloak durch die Identity Management Brille betrachtet“

infos-Kolloquium in Kooperation mit der GI zum Thema Open Source Identity and Access Management

© Von: David Rohnert [mailto:david.rohnert@informatik.uni-stuttgart.de] Gesendet: Montag, 15. Februar 2021 12:00 An: Hjalmar Hiemann <hjalmar.hiemann@region-stuttgart.de> Cc: 'Sandra König' <sandra.koenig@informatik-forum.org>; 'Andreas Lemke' <Andreas.Lemke@informatik-forum.org> Betreff: AW: Bildmaterial Hallo Herr Hiemann, vielen Dank für das Gespräch. Anbei finden Sie ein Bild vom Informatikgebäude Universitätsstrasse 38 und das infos-Logo, einmal komplett und einmal unterteilt in Logo und Schriftzug. Wie besprochen, bitte nur die Veranstaltungen, die tatsächlich das Informatik-Forum veranstaltet in dieser Form bewerben. Bei Fragen, kommen Sie gerne wieder auf mich zu. Viele Grüße und einen schönen Tag, David Rohnert

Keycloak kann weit mehr als Authentisierung , das ist klar. Auf der Webseite verspricht Keycloak , ein „Open Source Identity and Access Management“ zu sein. Und Identity Management ist heute ein kritischer Aspekt jeder Unternehmung, egal
ob durch die IT Security oder die Datenschutz Brille betrachtet. Deshalb wollen wir uns in diesem Talk verschiedene IAM Szenarien anschauen, um zu verstehen, inwieweit Keycloak die Erwartungen erfüllt, oder ob es Bereiche gibt, die Nachhilfe
benötigen, um den heutigen Anforderungen an IAM Systeme gerecht zu werden.

Referent
Robert Bauer ist Mitbegründer von intension und arbeitet seit fast 25 Jahren im Bereich Identity und Access
Management (IAM). Seit etwa 10 Jahren arbeitet er mit Keycloak und unterstützt Organisationen bei der effektiven
Nutzung von Keycloak für ihre Projekte und Geschäftsabläufe. Als Produktmanager für digitale Identität
bei intension konzentriert sich Robert darauf, sein und intensions 25 jähriges Wissen und seine Erfahrung im
Bereich IAM mit allen zu teilen, die sich auf den Weg der digitalen Transformation begeben wollen.

Anmeldung

Die Veranstaltung ist kostenlos. Gäste sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist bis spätestens 2 . Februar 2024 erforderlich.

informatik-forum.org/veranstaltu…

Für Kalender speichern (ICS)

Weitere Termine

  05.12.2024, 18:00 - 20:00 Uhr

Green Software Development Stuttgart | 2024.04

  03.12.2024, 17:30 - 19:30 Uhr

Hackergarten Stuttgart 2024.12

  05.11.2024, 17:30 - 19:30 Uhr

Hackergarten Stuttgart 2024.11

  15.10.2024, 18:00 - 20:00 Uhr

Hybrides Event | Nachhaltige Industrie 4.0 und IoT Community | 2024.10

  01.10.2024, 17:30 - 19:30 Uhr

Hackergarten Stuttgart 2024.10

→ Alle Termine