Neuerscheinung: Marktübersicht Portalsoftware 2005

18.05.2005

Portale sind nicht nur eine Datenfundgrube. Vor allem unterstützen und optimieren sie die Geschäftsprozesse zwischen Unternehmen und ihren Mitarbeitern, Geschäftskunden oder Lieferanten. Mit Personalisierungsfunktionen kann außerdem jeder Nutzer seine Arbeitsoberfläche individuell gestalten. Das Angebot an Portalsoftware im deutschsprachigen Raum ist reichhaltig, aber welche Anwendung eignet sich für welchen Fall?

Das Fraunhofer IAO bietet mit der aktuellen »Marktübersicht Portalsoftware 2005« eine Orientierungshilfe. Die Publikation ordnet das Angebot neutral und übersichtlich. Neben der Auswahl einer geeigneten Software vermittelt das Fraunhofer IAO auch Grundlagen zur Konzeption und Einführung eines Portals.

51 Produkte haben die Portalexperten des Fraunhofer IAO unter die Lupe genommen. Abgefragt wurden Kriterien wie die Bereitstellung oder Integration von Content Management, Personalisierung, Suche, Single-Sign-On, Dokumenten- und Workflowmanagent. Ergänzt sind Informationen zum Hersteller, allgemeine Produkthinweise, technische Daten sowie Lizenzen, Preise und Services.

Die Auswahl einer geeigneten Software ist nur ein Schritt bei der Einführung eines Portals. Das Fraunhofer IAO hat mit PADEM – Portal Analyse und Design Methode – ein fundiertes Vorgehen zur Konzeption und Einführung von Unternehmensportalen entwickelt. Die Marktübersicht stellt eine Referenzarchitektur für Unternehmensportale vor, die Teil von Fraunhofer PADEM und Grundlage für die Produktdarstellung ist.

Die Veröffentlichung ist im IAO-Shop unter http://www.iao.fraunhofer.de/d/shop oder im Buchhandel für 179 Euro erhältlich. Die einleitenden Kapitel und eine Übersicht der beschriebenen Produkte und Unternehmen stehen als kostenloser Download unter http://www.padem.de zur Verfügung.