Workshop „Nachhaltigkeit von Softwaresystemen“

  19.02.2020, 15:00 - 17:00 Uhr

Softwaresysteme bewirken Veränderungen, die teilweise strukturelle Auswirkungen auf Nutzer, Gesellschaft und Umwelt haben. Es ist daher unumgänglich die möglichen Aus- bzw. Wechselwirkungen zu kennen, um nachhaltige Systeme zu entwickeln.
Während des Workshops soll hierzu ein exemplarisches Tool an konkreten Beispielen der Teilnehmer (oder einem vorgegebenen Szenario) angewendet und diskutiert werden.

Am Mittwoch, den 19. Februar 2020 um 15:00 Uhr findet im Softwarezentrum Böblingen/Sindelfingen e.V. (Otto-Lilienthal-Straße 36, 71034 Böblingen) der Workshop „Nachhaltigkeit von Softwaresystemen“ statt. Der Workshop wird von der Hochschule Furtwangen innerhalb des Forschungsprojektes „Digitaldialog 21 (DD//21)“ durchgeführt und wird gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst aus Mitteln der Landesdigitalisierungsstrategie digital@bw.

Ziele des Projektes sind u.a. eine Zusammenarbeit mit Praktikern aus dem Bereich der Softwareentwicklung, um aus den diesbezüglichen Erkenntnissen praxisnahe und hilfreiche Tools für die Unternehmen zu entwickeln bzw. weiterzuentwickeln, sowie auch den Dialog zwischen Entwicklern und Gesellschaft zu fördern.

Der Workshop richtet sich vor allem an im Prozess der Softwareentwicklung aktiv Beteiligte.

>> weitere Infos und Anmeldung

Weitere Termine

  21.01.2020, 09:00 - 11:00 Uhr

Digital Breakfast 1 | 2020

  21.01.2020, 18:00 - 21:00 Uhr

Meetup – Industrie 4.0 und IoT 1 | 2020

  22.01.2020, 19:00 - 21:00 Uhr

Joomla User Group Stuttgart Treffen 01 | 2020

  30.01.2020, 09:30 Uhr - 31.01.2020, 15:00 Uhr

Fraunhofer Zukunftsforum 2020: Die neugierige Organisation

  31.01.2020, 09:00 Uhr - 02.02.2020, 18:00 Uhr

Global Game Jam 2020 in Stuttgart